Frank Werner

k1_Frank_Porträt_P1

Liebe Fotografen und Fotografinnen,

der eine oder andere kennt mich schon aus meinen Workshops oder Vorträgen auf der Photokina, in Fürstenfeldbruck oder auf der Photoadventure. Für die anderen möchte ich mich gerne vorstellen:

Seit über 12 Jahren bin ich mit meiner Firma extreme visual media im deutschsprachigen Raum vertreten und berate und schule engagierte Amateure, Profifotografen, Videofilmer, Grafiker, Firmen und Agenturen. Angefangen habe ich mit meinen Schulungen in den USA wo ich Ende der 90er Jahre Profi Fotografen in Los Angeles beim Umstieg von analog auf digital geholfen habe.

Mit der Fotografie habe ich mit 13 Jahren begonnen und damals gleich mein komplettes Taschengeld in eine Revueflex-Kamera investiert. Nach meinem Abitur habe ich Wirtschaftsinformatik studiert, während meines Studiums eine Trainerausbildung gemacht und danach in einer deutschen Großbank als Projektleiter gearbeitet. Nach dem Studium und während einiger Sabaticals in der Bank habe ich bei verschiedenen Fotografen in Los Angeles, Paris und Deutschland in den Bereichen Fine-Art, Portrait, Hochzeit und Architektur assistiert und Fotografie von der Pike auf gelernt. Aus all den Kenntnissen aus Studium, Assistenzzeit und Trainertätigkeit habe ich dann meine heutigen Firmen eXtreme visual media und Pixelcomputer entwickelt.

Zu meinen Kunden zählen unter anderem Lufthansa, Ebay, Corbis (die größte Bildagentur der Welt), das ZDF, der Deutsche Journalistenverband, Swarovski, Mamiya, Leica Berlin und hunderte andere Firmen die Schulungsbedarf im digital Imaging haben. Neben einer 6-teiligen Vortragsreihe Imaging School in der man den kompletten professionellen digitalen Workflow zum kleinen Preis erlernen kann, bieten wir auch Premiumworkshops zu den unterschiedlichsten Themen des digital Imaging wie RAW Programme (LR, Capture One) Photoshop, Farbmanagement bis hin zu HDR und Fine Art Printing an. Außer der geringen Teilnehmerzahl von 4 Personen ist mir dabei auch die High End technische Ausstattung sehr wichtig. So erhält zum Beispiel jeder Teilnehmer ein kalibriertes MacBook Pro Retina (auch für Windows User geeignet 🙂 ) während des Workshops.

Die Workshops finden in München, Berlin, Stuttgart, Hamburg, Wien und Zürich statt. Gerne besuche ich aber auch Firmen oder Fotografen vor Ort und baue mit Ihnen einen optimalen individuellen Arbeitsablauf auf.

Wer Interesse an mehr Know-How hat findet alle wichtigen Infos unter www.xvm.de und www.imagingschool.de – oder ruft uns an :-))

Ich freu mich drauf viele von Euch in den nächsten Jahren persönlich zu treffen!

Frank

Add to Flipboard Magazine.

Letzte Artikel von Anja Anton-Hoenen (Alle anzeigen)