DxOMark: D7200 ist die beste Kamera im APS-C-Segment

Anja HoenenIst das überraschend? Nein, natürlich (!) nicht 😉 Aber es freut uns schon sehr, dass DxOMark die Qualität der Nikon D7200 in den Tests bestätigen konnte. Gratulation, Nikon!

DxOMark: D7200 ist die beste Kamera im APS-C-Segment

DxOMark hat heute die Testergebnisse der D7200 veröffentlicht. Damit ist die neue Nikon die beste je von DxOMark gesteste APS-C-Kamera.

Wir übersetzen einen  Auszug der umfangreichen Veröffentlichung ins Deutsche:

Mit einem Gesamt-Sensor-Score von 87 Punkten rangiert der 24.2Mp Sensor der Nikon D7200 auf Platz 20 aller Sensoren in der Datenbank und auf Platz 1 der APS-C-Sensoren. Trotz der Verwendung eines 24.2Mp Sensor ähnlich denen in den D5500 und D3300-Modellen gibt einen deutlichen Unterschied zwischen der D7200 mit 87 Punkten und der D5500, die mit 84 Punkten auf dem zweiten Platz für APS-C-Sensoren liegt.  Die weiterhin die Spitze der APS-C-Rangliste dominierenden Nikon DX DSLRs belegen nun die Top 5 dieser Kategorie, wobei die Gesamtnoten der D7200, D5500, D5200, D7100 und D5300 alle über 80 Punkten liegen.

Der herausragende Leistungsbereich der D7200 ist zweifellos ihr Dynamikbereich, wo der Landscape-Score von 14,6 EVs nicht nur Platz 1 aller APS-C-Sensoren, sondern auch Platz 2 für alle Sensoren in der Datenbank belegt, direkt hinter der Vollformatkamera Nikon D810 mit 14,8 EVs.

Mit einem Punktwert von 24.5 bits im BereichPortrait steht die D7200 auch ganz oben in der Tabelle für APS-C Farbtiefe. Das Ergebnis ist nicht ganz so beeindruckend wie im Dynamikbereich, aber es sind vergleichbare Ergebnisse wie bei der Sony A77 II und die Nikon D3300 und D7100 liegen nur wenig dahinter. Einzig im ISO-Bereich fällt die Sensorleistung der D7200 jedoch ein wenig ab. Dort rangiert sie mit einem Wert von 1333 ISO hinter der D5500, der D3300 und der D5300 und den beiden Sony-Kameras und liegt damit auf dem sechsten Platz in der APS -C Rangliste.

Hier geht es zum Volltext der Testergebnisse (englisch).

Quelle: DxOMark / Bilder: (c) Nikon Deutschland

Add to Flipboard Magazine.

 

image_pdfimage_print
Anja Hoenen

Anja Hoenen

Marketing und Pressearbeit bei Netzwerk Fotografie
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.
Anja Hoenen

Letzte Artikel von Anja Hoenen (Alle anzeigen)