Unterlagen zum Webinar „Urheberrechte des Fotografen“

Wie versprochen gibt es nun Unterlagen zu unserem Webinar „Urheberrechte des Fotografen – mein gutes Recht und seine Grenzen“ vom 07.10.2015.

Unterlagen zum Webinar „Urheberrechte des Fotografen“

Gestern fand unser zweites Webinar in der Reihe Fotorecht statt. Wieder führte uns unsere Referentin, Rechtsanwältin Marie Slowioczek von HÄRTING Rechtsanwälte, eine Stunde lang kompetent durch ein für Nicht-Juristen schwieriges Thema.

Urheberrecht

Wie versprochen hat heute jeder Webinarteilnehmer eine Email mit den Unterlagen erhalten, die wir hier nun auch all denen zugänglich machen, die den Termin nicht wahrnehmen konnten.

Die Präsentation aus dem Webinar könnt Ihr >> hier als PDF-Dokument herunterladen.

Das Webinar steht >> hier zum Nachhören bereit. (Der Anbieter verlangt eine Anmeldung, die Angabe von Echtdaten ist jedoch freiwillig).

Vereinzelt konnten Teilnehmer aufgrund technischer Schwierigkeiten nicht an dem Webinar teilnehmen. Das ist natürlich mehr als ärgerlich und tut uns sehr leid. Wir gehen dem selbstverständlich nach und hoffen, dass der Anbieter der Webinarsoftware schnell nachbessert.

Während des Webinars hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, über das Thema des nächsten Webinars abzustimmen. Die Entscheidung ist auf das Thema Fotorecht bei Facebook, Twitter und Co. gefallen. Wir sprechen also das nächste Mal über Fotos und Social Media.

Das nächste Webinar in Zusammenarbeit mit HÄRTING Rechtsanwälte findet voraussichtlich Ende November statt. Das genaue Datum und den Link zur Anmeldung werden wir frühzeitig im Nikon Fotografie Forum, in der Bild-Akademie  und in unserem Newsletter bekannt geben. Ebenso erhaltet Ihr die Informationen auf der Webseite von HÄRTING Rechtsanwälte.

Add to Flipboard Magazine.

image_pdfimage_print