AURELIUS erwirbt Calumet Photographic und Bowens Lighting

Calumet will wachsen

Soeben erreicht uns die Information, dass Calumet Photographic und Bowens Lighting nun zum AURELIUS Konzern gehören. Das Geschäftsfeld von AURELIUS ist – vereinfacht gesagt – der Kauf und Verkauf von mittelständischen Unternehmen. Calumets Geschäftsführer Christof Bergmann begründet den Schritt mit dem Plan, Shops in weiteren europäischen Städten und Ländern zu eröffnen, wozu AURELIUS die finanziellen und operativen Ressourcen bereitstelle.

Wir würden uns sehr freuen, wenn das klappt – Calumet Photographic ist wohl jedem Fotografen als guter und zuverlässiger Fotofachhändler bekannt. So ganz wohl ist uns aber nicht damit. AURELIUS bezeichnet sich gerne als “langfristiges Good Home” für seine Unternehmenserwerbungen. In einer Pressemitteilung von Anfang Mai 2016 kann man allerdings auch lesen, dass das erste Quartal 2016 sehr erfolgreich durch Unternehmensverkäufe geprägt war (Quelle).

Investoren sind keine karitativen Einrichtungen. Ob die Rechnung auch für Calumet Photographic und Bowens Lighting aufgeht, bleibt abzuwarten. Wünschen würden wir es den beiden Unternehmen!

Hier die Pressemitteilung von AURELIUS im Originalwortlaut:

München/London, 7. Juni 2016 – Der AURELIUS Konzern (ISIN DE000A0JK2A8), ein mittelständischer europäischer Investor, hat Calumet International Ltd. erworben. Die Transaktion umfasst den Fotofachhändler Calumet Photographic (“Calumet”) und den Hersteller für professionelle Lichttechnik Bowens Lighting (“Bowens”). Verkäufer ist die Calumet Holdings Inc. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Calumet Photographic ist eine Multichannel-Einzelhandelsgruppe für alles rund um die Fotografie. Calumet bietet ein breites Portfolio an Markenprodukten namhafter Hersteller sowie Eigenmarken und Serviceleistungen. Das Unternehmen verfügt über 17 Standorte in Großbritannien, Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Das wachsende Online-Geschäft von Calumet und sein europaweites Netz von Spezialgeschäften bieten über alle Kanäle hinweg ein Premium-Einkaufserlebnis für Fotografie-Liebhaber, Profis und Unternehmen. Die Übernahme durch AURELIUS ermöglicht Calumet, die bestehenden Standorte auszubauen, sein Angebot im Verleihgeschäft zu vergrößern und neue Filialen in weiteren Städten zu eröffnen.

Bowens Lighting ist ein führender Hersteller von Beleuchtungstechnik sowie Equipment für Fotostudios vornehmlich für den Profibereich und Hobbyfotografen mit einem hohen Anspruch. Der Bowens Hauptsitz ist in Colchester, Großbritannien. Bowens-Produkte sind über Calumet sowie über eine Reihe weiterer ausgewählter Vertriebsspezialisten erhältlich. Das Unternehmen plant in Kürze ein neues Produktsortiment auf den Markt zu bringen.

Im Jahr 2015 haben Calumet und Bowens einen Gesamtumsatz von 110 Mio. Euro erwirtschaftet.

“Calumet ist ein spannendes Unternehmen, das sehr gut in unseren operativen Ansatz passt. Wir freuen uns sehr über unseren Neuerwerb und werden weiterhin nach Gelegenheiten mit vergleichbarem Entwicklungspotenzial Ausschau halten“, so Dr. Dirk Markus, Vorstandsvorsitzender von AURELIUS.

Tristan Nagler, Managing Director AURELIUS UK ergänzt: “Das Multichannel-Konzept von Calumet kombiniert ein starkes Online-Angebot mit etablierten, stationären Einzelhandelsgeschäften in ganz Europa. Diese Strategie passt hervorragend zum gesamteuropäischen Fokus von AURELIUS und bedient den zunehmenden Bedarf von Herstellern qualitativ hochwertiger Kameras, welche zunehmend Wert auf erfahrene Einzelhändler mit gutem Kundenservice legen. Wir wollen die bestehende Unternehmensleitung sowohl mit finanziellen Mitteln als auch operativ bei der Umsetzung ihres Geschäftsplans unterstützen und sind zuversichtlich, vom andauernden Wachstum des High-End-Segments im Fotografie-Markt zu profitieren.“

Christof Bergmann, Geschäftsführer von Calumet Photographic: “Das Team von Calumet freut sich darauf, das Geschäft mit Unterstützung von AURELIUS auszubauen und Fotozubehör-Shops in weiteren europäischen Städten und Ländern zu eröffnen. Nach erfolgreichen Neueröffnungen und Umbauten in London, Essen und anderen europäischen Städten sind wir bereits aktiv auf der Suche nach weiteren geeigneten Standorten, um insbesondere Wachstumsmöglichkeiten im ausbaufähigen britischen Markt zu erschließen. Das Investment von AURELIUS gibt uns die finanziellen und operativen Möglichkeiten, um diesen Plan erfolgreich umzusetzen.”

Quelle: AURELIUS

Anja Hoenen

Anja Hoenen

Marketing und Pressearbeit bei Netzwerk Fotografie
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.
Anja Hoenen