Rezension: Jens Burger, Tessa Achtermann. Fotograf und Model

.
Fundierte Grundlagen zum Einstieg ins Model-Shooting

Fotograf und Model von Jens Burger und Tessa Achtermann ist ein Video-Lehrgang rund um das Shooting von Models. Hierbei wird sowohl die Sichtweise des Fotografen als auch die des Models berücksichtigt.

Die DVD ist ausgestattet mit einem Begleitheft, dass die wichtigsten Features detailliert erläutert. Schon beim Blättern wird deutlich, dass der Lehrgang technisch aufwändig gemacht ist. So gibt es beispielsweise neben einer klar strukturierten Kapitel-Navigation noch Index- und Suchfunktionen, einen Hilfe-Button und ergänzendes Bonus-Material in Form von Muster-Setcards und Vertrags-vorlagen zur Zusammenarbeit zwischen Fotografen und Models. Ein Freischalt-Code auf der Rückseite des Begleitheftes gewährt den Zugang zur umfangreichen Downloadseite des Rheinwerk Verlages, um die Inhalte der DVD auch als App-Content auf mobilen Endgeräten nutzen zu können. Wer die DVD nicht erwerben möchte, kann sich die Inhalte gegen Gebühr auch direkt von der Verlags-Website herunterladen.

Inhalte des Lehrgangs

Das Thema „Fotograf und Model“ wird umfassend abgehandelt. Die Kapitel lauten:

  1. So lernen sich Fotograf und Model kennen
  2. Fotoshooting mit dem Model planen
  3. Die Lichtschule: So inszenieren Sie Ihr Model
  4. Visagie und Styling: Mehr aus dem Model machen
  5. Die Posing-Schule mit dem Profimodel
  6. Live am Set: Ausgefallene Fotoshootings
  7. Bildnachlese mit Model und Fotograf

Jedes Kapitel ist in mehrere Unterkapitel aufgeteilt. Marker in der Timeline der Videos machen es einfach, kapitelweise vor und zurück zu springen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.rheinwerk-verlag.de zu laden.

Inhalt laden

Die Themen werden in leicht verdaulichen Häppchen locker und leicht verständlich verabreicht. Vor allem Neueinsteigern in das Thema Model-Shooting werden viele nützliche Tipps gegeben. Wer nicht weiß, wozu ein „Pola“ gut ist oder weshalb man ein „Moodboard“ erstellt, ist nach dem Lehrgang schlauer. Auch Kameraeinstellungen, die bei jedem gemachten Foto eingeblendet werden, sind nützliche Infos, um das Erlernte selbst zu üben.

Randthemen wie

  • Bilderorganisation (im Beispiel mittels Lightroom)
  • Wer bekommt die Bilder?
  • Wer hat die Rechte daran?

runden den Inhalt ab.

Rezension: Jens Burger und Tessa Achtermann. Fotograf und Model

Für wen ist dieser Video-Lehrgang geeignet?

Für Fotografen, die ins Model-Shooting einsteigen möchten.
Für Einsteiger-Models.
Für alle, die sich von Herren in kurzen Hosen nicht abschrecken lassen.

Fazit

Der Video-Lehrgang „Fotograf und Model“ vermittelt fundierte Grundlagen zum Einstieg ins Model-Shooting sowohl für Fotografen als auch für Models. Dabei handelt es sich im Großen und Ganzen um allgemein gültige Techniken und Tipps, die die Basis für die eigene Arbeit werden können. Wenn die vermittelten Hangriffe sitzen beginnt die eigentliche Arbeit des Model-Fotografen: die Entwicklung einer persönlichen, unverwechselbaren Handschrift.

Für die professionelle Aufmachung, die kompletten Inhalte und die hochwertige technische Umsetzung des Lehrgangs vergebe ich 5 Sterne.

Die Daten

Jens Burger und Tessa Achtermann. Fotograf und Model erschien am 29. August 2016 im Rheinwerk Verlag. Video-Training, 2016, Spielzeit 6 Stunden, Windows, Mac, iOS (App erhältlich im App Store)
ASIN: 3836243830
Preis: 49,90 Euro

Rezension: Gerhard Reininger

Unsere Bewertung:
5 Sterne

Letzte Artikel von Anja Anton-Hoenen (Alle anzeigen)