Rezension: Eric Cheng. Mit Drohnen fotografieren und filmen

Mit Drohnen fotografieren und filmen Book Cover Mit Drohnen fotografieren und filmen
Eric Cheng
Luftbildfotografie
dpunkt.verlag
10. Mai 2016
Softcover
256

.

Eine gute Inspiration zur Copterfliegerei

Das Fotografieren mit Coptern erfreut sich wachsender Beliebtheit, und ständig kommen neue, leistungsfähigere Copter auf den Markt. Was liegt dann näher, als sich Hintergrundwissen in Form eines Buches oder als eBook anzueignen?

Aus den Verlaginfos

Die Technik für Luftaufnahmen ist da und erschwinglich, doch welche Kameracopter und welches Zubehör sollten Sie kaufen? Welche Flug- und Aufnahmetechniken müssen Sie beherrschen, um atemberaubende Fotos zu machen und mitreißende Videos zu drehen? Und in welchem rechtlichen Rahmen bewegen Sie sich dabei?

Eric Cheng ist leidenschaftlicher Drohnenpilot und gehört zu den ersten, die diese Technologie für Foto- und Videoaufnahmen nutzten. In dieses Buch bringt er all seine Kenntnisse und Erfahrungen ein, die er im Zuge von Foto- und Videoprojekten mit Drohnen rund um die Welt sammeln konnte…

Der Inhalt

Das hier besprochene Buch ist gut aufgebaut, beginnend mit den technischen Basics über die Grundflugtechniken bis zu den Foto- und Filmeinstellungen. Die Ausrüstung wird in ihren einzelnen Komponenten erklärt und vorgestellt. So erhält man einen zusammenhängenden Blick auf die einzelnen Bauteile und deren Auswirkungen in der Praxis.

Es folgen Übungen, die fliegen lernen helfen, wichtigste Voraussetzung ist ja das Fliegen-KÖNNEN. Hierzu gibt es zusätzlich verschiedene Videos zum Herunterladen mit acht Lektionen für die wichtigsten Manöver. Nur, wenn man so einen Copter auch sicher fliegen kann, kommt man in den Genuss, diesen auch für gute Bilder oder Filme in Position zu manövrieren.

So kommt man auch gleich in das nächste Kapitel – es geht um das Fotografieren aus der Luft, von den Kameraeinstellungen über die Aufnahmetechniken bis hin zu sog. fortschrittlichen Techniken wie Panoramafotografie, Zeitraffer usw.

Im Kapitel „Aus der Luft filmen“ geht es um dezidierte Feineinstellungen der einzelnen Komponenten, um zu guten Ergebnissen zu gelangen.

Ein weiteres Kapitel beschäftigt sich mit den Ergebnissen der Copterfotografie (ca. 60 Seiten).

Im Anhang gibt es noch einige Informationen eines Berliner Rechtanwaltes zur aktuellen rechtlichen (deutschen) Situation und den damit verbundenen wichtigen Hinweisen, was ein Copter-Pilot beachten sollte.

Aber auch das Reisen mit einem Copter im Gepäck und die damit verbundenen Umstände, die man beachten sollte, kommen nicht zu kurz.

Obwohl sich die Beispiele hauptsächlich an Coptermodellen von DJI festmachen, kann man die Beschreibungen und leicht verständlichen Erklärungen von Eric Cheng ohne weiteres auch auf andere Modelle und Hersteller übertragen.

Das Fazit

Das Buch ist eine gute Inspiration, wenn man sich mit der Copterfliegerei in Verbindung mit Foto und Film beschäftigen möchte. Es zeigt auch schöne gelungene Bilder und auch den beruflichen Werdegang des Autors. Allerdings hätte ich es korrekter gefunden, wenn hier nicht vom militärischen Begriff Drohnen gesprochen, sondern die korrekte Bezeichnung Copter oder Multicopter verwendet würde.

Ich fliege selbst einen Multicopter – eine DJI Phantom 3 und filme ergänzend dazu mit einer DJI Osmo am Boden. Trotzdem gab es auch für mich reichlich Anregung und Tipps. Wer schaut nicht gerne, wie es andere lösen? Daher eine Kaufempfehlung für Anfänger und Fortgeschrittene mit 4,5 Sternchen, weil es doch etwas DJI-lastig ist. Andererseits sind für neue Modelle sicher entsprechende Foren informativer und aktueller. Das Buch erhebt ja nicht den Anspruch, eine Marktübersicht zu liefern.

Die Daten

Eric Cheng. Mit Drohnen fotografieren und filmen. Das Praxisbuch für Einsteiger erschien am 10. Mai 2016 im dpunkt.verlag. 256 Seiten, komplett in Farbe, Broschur, 18,7 x 1,7 x 24,1 cm. Auch als E-Book erhältlich.
ISBN: 978-3-86490-354-0
Preis: Buch 24,90 Euro | E-Book 19,99 Euro

Rezension: Dieter Meeger

Unsere Bewertung:

Mit Drohnen fotografieren und filmen: Das Praxisbuch für Einsteiger (Taschenbuch)


Listenpreis: Price Not Listed
Neu ab: 0 Ausverkauft
Benutzt ab: Ausverkauft
kaufe jetzt

image_pdfimage_print
Anja Hoenen

Anja Hoenen

Marketing und Pressearbeit bei Netzwerk Fotografie
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.
Anja Hoenen

Letzte Artikel von Anja Hoenen (Alle anzeigen)