Anatol Kotte. Actors

Beeindruckende Schauspielerportraits

Pünktlich zur 67. Berlinale zeigt der renommierte Concept Store OUKAN in Berlin-Mitte noch bis zum 11. März 2017 die neue Einzelausstellung des Fotografen Anatol Kotte.

Unter dem Titel Actors präsentiert der Wahlhamburger 18 seiner berühmt-berüchtigten Schauspielerportraits, die zumeist in Schwarz-Weiss aufgenommen worden und das Who´s Who der nationalen und internationalen Mimenriege zeigen.

So reihen sich Ikonen wie Jeff Goldblum, Ewan McGregor und Geraldine Chaplin neben deutschen Kollegen wie Til Schweiger, Natalia Wörner, Moritz Bleibtreu und Matthias Schweighöfer.

Seit mehr als 20 Jahren spielt Anatol Kotte in der ersten Liga der deutschen Auftragsfotografen. Er begann 1981 als Fotoassistent, bevor er sich 1988 in die Selbstständigkeit begab.

Bereits in frühen Jahren entwickelte Kotte seine Vorliebe für Portraits, die er bald darauf perfektionieren sollte. Zu seinen Kunden zählen u.a. stern, ZEIT, Tempo, brigitte, ZEITmagazin und Wiener, aber auch Werbeagenturen und Firmen der Industrie.

Kotte, stolzer Vater von 4 Töchtern, lebt und arbeitet in Hamburg. Weitere Informationen unter www.anatol.de.

Über OUKAN

OUKAN ist ein Concept Store mit dem Fokus auf japanischer und internationaler Avantgarde, Mode, Design, Parfums und Lifestyle. Nach der Tsunami Katastrophe in Japan im Jahr 2011 entwickelte sich aus einem ursprünglichen Wohltätigkeitsprojekt für japanische Designer der heutige Concept Store im Herzen Berlins. Mehr unter www.oukan.de.

Besucherinformationen
OUKAN Concept Store
Kronenstraße 71, D-10117 Berlin
Ausstellungsdauer: bis 11. März 2017
Öffnungszeiten: Mo bis Sa 12-19 Uhr

Bilder und Texte mit freundlicher Genehmigung von OUKAN Concept Store.

image_pdfimage_print
Anja Hoenen