Elfriede Pöttgen. Schräglage

Bikerportraits

 

Als Preview zur großen Motorradmesse BIKER-S-WORLD im Messezentrum Salzburg zeigt die Leica Galerie Salzburg eine Woche lang Portraits der Fotografin Elfriede Pöttgen. Mit ihren Fotografien ist es ihr gelungen, die verschiedenen Szenen und Menschen der Motorradwelt auf ein Thema zu bringen: DIE KUNST.

Als autodidakte Fotografin sieht sie die Welt in Serien, die Geschichten erzählen.

Diese bilden Wiederholungen mit unterschiedlichen Menschen und Typen. Erst das Zusammenfügen zum Quadrat erzeugt ein Bild, welches auf den Betrachter wirkt.

Ihre Fotografie ist ehrlich, ohne viel Schnörkel der Bearbeitung.

Bika ins richitge Licht gesetzt mit de Leica“ –  Elfriede Pöttgen verwendete für ihre Aufnahmen die Leica SL.

Die Fotografien werden als Zwischenausstellung auf der Pop-Up Wall der Galerie zu sehen sein.

Die Ausstellung von Oskar Anrather Mein Salzburg. Mein Leben ist zeitgleich und noch bis zum 13. Januar 2017 zu sehen.

Besucherinformationen

Leica Galerie & Boutique Salzburg
Gaisbergstraße 12, A-5020 Salzburg 
Tel +43 662 875254 

Ausstellungsdauer: 24. bis 30. November 2017 
Öffnungszeiten: Di bis Fr 14–18 Uhr, Sa 10–14 Uhr
Eintritt: frei!

Bilder und Texte mit freundlicher Genehmigung von Leica Galerie & Boutique Salzburg.

Unsere chronologische Übersicht aktueller Fotoausstellungen im deutschsprachigen Raum.

Letzte Artikel von Anja Anton-Hoenen (Alle anzeigen)