Imaging School 2018/19 jetzt mit Frühbucherrabatt

Digitaler Workflow für Fotografen

Du möchtest deine Bilder gerne einfacher, schneller und mit mehr Freude bearbeiten? In der Imaging School lernst oder verfeinerst Du monatlich an 6 Abenden deinen optimalen digitalen Workflow.

Die Inhalte reichen vom Moment der Aufnahme bis zur fertigen Ausgabe in verschiedenen Medien. Dabei sind neben digitalen Grundlagen auch Farbmanagement, Speedraw, Schärfen, Profitechniken in Photoshop und die Bildausgabe zentrale Themen. Einen Abend lang geht es auch um Multishot-Techniken wie HDRI, Panorama oder Focus Stacking.

Während des Workshops beantwortet Trainer und Autor Frank Werner alle Fragen – egal ob du dich für einen Workshop vor Ort oder das Webinarangebot entscheidest. Im Anschluss kannst du die Inhalte anhand der Videoaufzeichnungen und der detaillierten schriftlichen Unterlagen spielend nachvollziehen.

Die 3 ½ stündigen monatlichen Workshops bauen aufeinander auf. So bleibt Dir genug Zeit, um das neue Wissen zu erproben und Stück für Stück in deinen bestehenden Workflow zu integrieren.

Die Imaging School bedeutet lernen mit voller Flexibilität: Pro Thema finden jeden Monat 3 Webinare an unterschiedlichen Wochentagen statt. Du kannst natürlich jederzeit zwischen den Terminen wechseln oder nimmst an der Präsenzveranstaltung vor Ort in München oder Stuttgart teil.

Alle Workshops, Videos und Arbeitsbücher kosten zusammen nur 199 € (Frühbucherpreis bis 30.07.2018, danach 249 €).

Die Imaging School wird unter anderem von den Fachzeitschriften ct`Fotografie, digit!, Profifoto und Fine Art Printer empfohlen.

Bonus: Nutze bei der Buchung den Code NIK-FOR-ERT und erhalte zusätzlich eine exklusive DVD mit 12 Videotutorials zum Farbmanagement.

Alle Inhalte, Termine und weitere Informationen gibt es unter www.imagingschool.de

Der Referent

Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Bereich Imaging Consulting, der Beratung unzähliger Profitfotografen, und Firmen wie ebay, Swarovski oder Lufthansa ist POCP Frank Werner der optimale Ansprechpartner für alle Themen des digital Imaging.

Frank Werner und seine Firma eXtreme visual media sind seit über 15 Jahren in Europa und den USA in der Schulung und Beratung im Digital Imaging tätig. Seine Workshops und Beratungsleistungen finden sich unter www.xvm.de. Auf Kundenwunsch entwickelte er vor 6 Jahren die erste PixelStation – Computersysteme speziell für Fotografen und Filmer. Daraus entstand 2012 die Firma PixelComputer e.K. Hier erhalten Fotografen und Filmer Macs und PCs, fix und fertig vorkonfiguriert und kalibriert, inkl. Support und Videotutorials. Auf Wunsch gibt es sie auch als Komplettpaket aus einer Hand mit EIZO-Monitoren, Epson/Canon-Druckern und Farbmanagement- und Storage-Lösungen.

image_pdfimage_print

Anja Hoenen

Marketing und Pressearbeit bei Netzwerk Fotografie
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.
Anja Hoenen