Rezension: Daan Schoonhoven. Praxisbuch Landschaftsfotografie

Praxisbuch Landschaftsfotografie Book Cover Praxisbuch Landschaftsfotografie
Daan Schoonhoven
Landschaftsfotografie
dpunkt.verlag
5. Februar 2018
Hardcover
190

.

Viel Inhalt, aber nicht alles ausführlich

Schoonhoven und seine Mitautoren gehen auf folgende Themen ein:

  • Was ist Landschaftsfotografie und welche Landschaften gibt es?
  • Ausrüstung (z.B. Kamera, Objektive, Filter und andere Hilfsmittel)
  • Fototechnik (Belichtung, Weißabgleich etc.)
  • Vorbereitung für ein Bild sowie Bildkomposition
  • Auswirkungen von Licht und Wetter auf die Landschaftsfotografie
  • Mehrbildtechnik (z.B. HDR und Panorama)
  • Bildumsetzung in Schwarzweiß

Bild: © dpunkt.verlag

Bewertung

Thematisch spannt das Buch einen allumfassenden Bogen: Beginnend mit dem gedanklichen Vorbereiten des Bildes geht es über zur praktischen Ausführung und endet beim Nachbearbeiten mittels Photoshop / Lightroom. Hier kann man sich vollständig in das Thema einarbeiten.

In diesem Buch werden Leser mit und ohne Vorwissen angesprochen. Erklärt werden fototechnische Grundlagen wie korrekte Belichtung, Weißabgleich und Kamera- / Objektivberatung. Nur auf einer solchen gemeinsamen Grundlage kann es erst zu den richtigen landschaftsfotografischen Themen gehen. Wünschenswert ist es allerdings, dass technische Finessen wie „exposure to the right“ textlich ausführlicher, narrensicherer und besser visuell unterstützt sein sollten. Auch dem Drang der Autoren fürs Vollformat schließe ich mich so nicht an. MFT und APS-C sind inzwischen detailreich und rauscharm. Ihre Objektive sind leichter und preiswerter  als die Vollformat-Varianten.

Bild: © dpunkt.verlag

Sehr hilfreich und wirklich gut erklärt fand ich die Gedanken zur Landschaftsfotografie an sich. Diese helfen dem Leser dabei, sich und seine Fotos künstlerisch weiterzuentwickeln. In diesen positiven Bereich gehören u.a. auch die Ausführungen über Filter(systeme), das systematische Vorgehen für ein gelungenes Foto und Mehrbildtechniken. Hervorragend sind die hier abgedruckten Landschaftsfotos. Sie sind allesamt qualitativ hochwertig. Zusammen mit den Exif-Angaben sind sie eine gute Orientierung für die eigenen Versuche.

Gut finde ich, dass die Autoren keine Kamera-Puristen sind: Auch moderne Techniken, die aus dem Zusammenfügen von mehreren Bildern im Rahmen der Bildbearbeitung bestehen, finden hier Berücksichtigung. Es ist der heutigen Zeit angemessen und angebracht.

Bild: © dpunkt.verlag

Fazit

Egal wie die fotografischen Vorkenntnisse sind, dieses Buch gibt einen guten Einblick in die Landschaftsfotografie.

  • Inhalt: 4 von 5 Punkten
  • Lesbarkeit: 4 von 5 Punkten
  • Grafiken: 5 von 5 Punkten
  • Allgemeiner Eindruck: 4 von 5 Punkten
  • Kaufempfehlung: 4 von 5 Punkten

Insgesamt ergeben sich damit 4 Punkte in der Gesamtwertung.

Die Daten

Daan Schoonhoven. Praxisbuch Landschaftsfotografie. Wie beeindruckende Landschaftsfotos gelingen erschien am 5. Februar 2018 im dpunkt.verlag. 190 Seiten, komplett in Farbe, Festeinband, 25,1 x 2 x 25,3 cm. Auch als E-Book erhältlich.
ISBN: 978-3-86490-508-7
Preis: Buch 29,90 Euro | E-Book 23,99 Euro

Leseproben

Rezension: Holger Pfromm

Unsere Bewertung:

Praxisbuch Landschaftsfotografie: Wie beeindruckende Landschaftsfotos gelingen


Neu ab: EUR 29,90 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 24,21 Auf Lager

Summary
Review Date
Reviewed Item
Daan Schoonhoven. Praxisbuch Landschaftsfotografie, dpunkt.verlag
Author Rating
41star1star1star1stargray
Anja Hoenen

Anja Hoenen

Marketing und Pressearbeit bei Netzwerk Fotografie
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.
Anja Hoenen