fotoespresso 04/2018 ist da!

Hundefotografie, Farbfilme, Produkttests und ein Abenteuerfotograf

fotoespresso 04/2018 ist da!

Die neue Ausgabe des fotoespresso ist da und enthält wie immer einen bunten Strauß an interessanten Themen rund um die Fotografie. Anna Auerbach gibt nützliche Tipps, wie tolle Hundefotos gelingen, Jörg Bergs verschafft uns einen Überblick über verschiedene Farbfilme und ihre besonderen Looks, im Test waren der Drucker Epson XP-15000, der Getriebeneiger Benro GD3WH und das Objektiv Nikon 5.6/200–500. Fotograf im Fokus ist diesmal Abenteuerfotograf Martin Leonhardt, der mit dem Motorrad schon die unterschiedlichsten Regionen auf allen Kontinenten der Erde bereist hat.

Das unabhängige Online-Fotomagazin unseres Partners dpunkt.verlag ist wie immer kostenlos als PDF-Download erhältlich.

Und das alles ist drin:

Der Inhalt

  • Die ›Mante-Kamera‹
  • Hunde fotografieren
  • DisplayCAL – eine kostenlose Software zur Monitor­profilierung
  • Der Filmratgeber, Teil 1: Farbfilme
  • Leitz-Park in Wetzlar: Ein neuer Spielplatz für Fotografen
  • Büro- und Fotodrucker ›Epson Expression Photo HD XP-15000‹
  • Fotograf im Fokus: Martin Leonhardt
  • Getriebeneiger Benro GD3WH
  • Darktable als Lightroom-Alternative?
  • Eine Bewertungsmatrix zum Vergleich von Raw-Konvertern und Fotoanwendungen
  • Brennweite satt: Unterwegs mit dem Nikon 5.6/200–500
  • Kleine Lightroom-Tricks: Referenz­ansicht und Belichtungsangleich
  • Lightroom-7.4-Update
  • Besuchen Sie uns auf der Photokina

Hier geht es zum Download (PDF)

Fotoespresso ist kostenlos, erscheint ca. alle zwei Monate und kann hier abonniert werden.

Letzte Artikel von Anja Anton-Hoenen (Alle anzeigen)