rheine träume. Ausstellung zur Photokina

20 Berufsfotografen des Berufsverbandes FREELENS stellen aus

Alle zwei Jahre im Vorfeld der Photokina setzen sich die Fotografen der FREELENS Regionalgruppe Rheinland zusammen und schmieden Pläne: Wer hat neue Arbeiten fotografiert? Welche Räume eignen sich für eine Ausstellung? Wie sollen die Bilder präsentiert werden? In langer Vorarbeit werden alle diese Details geklärt und eine gemeinsame Lösung umgesetzt.

Pünktlich zur Eröffnung der Photokina ist die Gemeinschaftsausstellung rheine träume dann im Rahmen der „Photoszene Köln“ der Öffentlichkeit zugänglich – diesmal vom 25. bis zum 30. September 2018 in den Basement Studios in Köln Nippes.

Die Themenvielfalt ist weit gefasst – die Fotografen zeigen Portraits, menschlich universelle Themen wie Jugend, Eitelkeit, Alter, Fotoserien aus dem Arbeits- oder Künstlerleben oder Themen wie „Väter und Söhne. Ikonische Gebäude wie der Kölner Dom werden ebenso fotografisch interpretiert wie die Industriebrache Deutzer Hafen.

So unterschiedlich die Geschichten der Fotografen sind, so haben Sie doch einen gemeinsamen Nenner: Alle fotografischen Beiträge spielen im Rheinland oder das Rheinland spielt eine wichtige Rolle in ihnen. Daher der Name: rheine träume.

Vernissage am 25. September

Die Fotografen laden am Dienstag, den 25. September 2018 ab 19.00 Uhr zur Vernissage der Ausstellung „rheine träume – die Vierte” ein.

Ort: Basement Studios, Erzberger Platz 9, 50733 Köln

Die Ausstellung wurde juriert von einem Team hochrangiger Fotoexperten:

  • Marialuisa Plassmann, Leiterin der Bildagentur KNA Bild
  • Peter Bitzer, geschäftsführender Gesellschafter der Bildagentur laif, Köln
  • Stefan Enders, Professor für Fotografie im Fachbereich Gestaltung der FH Mainz
  • Wolfgang Zurborn, Fotograf und Mitinhaber der Galerie Lichtblick, Köln

Der Katalog zur Ausstellung ist hier einsehbar.

Über FREELENS

FREELENS ist mit rund 2400 Mitgliedern der größte Berufsverband von Fotografen in Deutschland. Der Verband hatte sich Mitte der 90er Jahre gegründet, um die politischen, ökonomischen, rechtlichen und sozialen Interessen von Fotografen zu vertreten und zu stärken.

Besucherinformationen

FREELENS rheine träume
Basement Studios, Erzberger Platz 9, 50733 Köln

Ausstellungsdauer: 25. bis 30. September 2018
Öffnungszeiten: Di bis Do  14–19 Uhr, Fr 14-22 Uhr, Sa u. So 11–19 Uhr

Bilder und Texte mit freundlicher Genehmigung von FREELENS rheine träume.

Unsere chronologische Übersicht aktueller Fotoausstellungen im deutschsprachigen Raum.

Anja Hoenen

Anja Hoenen

Marketing und Pressearbeit bei Netzwerk Fotografie
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.
Anja Hoenen