PACertified: Lightpainting für Einsteiger

Am 26. Oktober 2018 im Kölner Rheinpark

Lightpainting im Kölner Rheinpark – das ist eine besondere Location für eine besondere Art der Lichtkunst. Lightpainting ist eine sehr kreative und künstlerische Art der Fotografie. Sie  erfordert auch ein wenig mehr Aktivität als üblich. Wer Spaß daran hat, nicht nur hinter der Kamera zu stehen, sondern auch davor zu agieren, dem sei dieser Fotoworkshop mit Olaf Schieche von ZOLAQ empfohlen.

Grundlage der Lichtkunstfotografie (Lightpainting) ist eine Langzeitbelichtung. Im Zeitraum dieser Langzeitbelichtung werden mit verschiedenen Lichtquellen Formen in die Fotografie gemalt. Vom einfachen Schreiben über abstrakte Formen bis hin zur Einbindung eines Models ist alles möglich. Das Erstellen und Planen der Fotografie kann sehr aufwändig sein. Eine präzise Vorbereitung ist daher wichtig.

Dieser Workshop richtet sich an Einsteiger und vermittelt die Lightpainting-Grundlagen. Nicht nur die künstlerischen Elemente, sondern auch der richtige Umgang mit der Kamera sind von Bedeutung. Im Workshop erfahren Sie, welche Kameraeinstellungen bei welchen Bedingungen gewählt werden sollten (z.B. ISO, Blende, Belichtungszeit).

Beim Ausprobieren verschiedener Lichttools entdecken Sie, welche Bewegungen welche Ergebnisse erzeugen. Dabei gibt Referent Olaf Schieche auch Tipps zum Nachbau eigener Tools. So können Sie auch nach dem Workshop zu Hause kreativ sein, ohne ein Vermögen für Equipment ausgeben zu müssen.

Mindestteilnehmerzahl: 5
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Über ZOLAQ – Olaf Schieche

Zu seinem Repertoire gehören atemberaubende Landschaften, urbane Szenarien, Lostplaces sowie die Lightpainting Photography. Der Fotograf und Künstler aus Hamburg beginnt 2011 mit der Fotografie. Er bereist bei der stetigen Suche nach den perfekten Motiven viele Länder und Städte, entwickelt sich fortlaufend weiter und eignet sich hierbei die Fähigkeiten an, die seine Bilder ausmachen: Enthusiasmus, Perfektion, Lebendigkeit und neben dem handwerklichen Können auch den Blick für das Besondere! Seit 2017 verschreibt er sich gänzlich der Fotokunst. Einige seiner Bilder sind in namhaften Möbelhäusern in DE, AU und der Schweiz präsentiert und käuflich zu erwerben. Als Spezialist auf seinem Gebiet ist er gefragter Referent auf Messen sowie in Fachzeitschriften und seine Workshops sind – nicht zuletzt wegen seiner aufgeschlossenen und lockeren Art – deutschlandweit ein Erfolg. Seit 2015 bereichern seine Workshops das Angebot der Photo+Adventure und erfreuen sich größter Beliebtheit.

Zusammengefasst

Referent:   ZOLAQ - Olaf Schieche
Datum:      Freitag, 26.10.2018
Zeit:       18:30 - 22:30 Uhr
Treffpunkt: Vor dem Eingang des Parkcafés im Kölner Rheinpark
Preis:      139 Euro
Mitzubringen sind die eigene Kamera mit einem weitwinkligen Objektiv, Fernauslöser, volle Akkus, leere Speicherkarten und ein stabiles Dreibrein-Stativ.

Hier geht es zur Anmeldung im Shop von Photo+Adventure certified

Hier geht es zur Übersicht des gesamten Programms von Photo + Adventure certified

Bildnachweise: © Olaf Schieche und photo+adventure.

Anja Hoenen

Anja Hoenen

Marketing und Pressearbeit bei Netzwerk Fotografie
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.
Anja Hoenen

Letzte Artikel von Anja Hoenen (Alle anzeigen)