PACertified: Auf nach Amsterdam zum Light Festival

Vom 15. bis 16. Dezember 2018 mit Jochen Kohl

Foto: Jochen Kohl und Photo+Adventure

Amsterdam bei Tag und bei Nacht – dieser Fotoworkshop aus der Reihe pacertified der Photo+Adventure bietet den Workshopteilnehmern zahlreiche Möglichkeiten. Sie können sich in den verschiedensten fotografischen Feldern ausleben, diese kombinieren und Neues probieren. Egal ob man fotografisches Neuland betritt oder sich Feinheiten in einem bestimmten fotografischen Gebiet aneignen möchte, dieser Workshop bietet beides.

Der Besuch während des Amsterdam Light Festivals macht es möglich, die multikulturelle Stadt mit interessanten Lichtinstallationen bei Nacht zu fotografieren.

Foto: Jochen Kohl und Photo+Adventure

Folgende Workshop-Inhalte stehen auf der Agenda. Sie werden entsprechend der Teilnehmerwünsche mehr oder weniger schwerpunktmäßig behandelt:

  • Architekturfotografie
  • Langzeitbelichtungen
  • Streetfotografie

Ein wichtiger Bestandteil gelungener Fotografie ist nicht nur die Beherrschung des Equipments, sondern auch, Motive und Möglichkeiten vor Ort zu erkennen. Dies wird daher ebenfalls Teil des Workshops sein, wenn Sie gemeinsam die Straßen und Grachten Amsterdams erkunden. Zudem beschäftigen Sie sich mit Fragen wie „Schwarz-Weiß oder farbig“, „analog oder digital“ und anderen interessanten Themen.

Foto: Jochen Kohl und Photo+Adventure

Der Workshop beginnt am Samstag, den 15.12.2018 um 10 Uhr im Hard Rock Café, Max Euweplein 57-61,1017 MA Amsterdam, und endet am Sonntag, den 16.12.2018 um 18 Uhr in der City.

Für Anreise, Verpflegung und Unterbringung sorgen die Teilnehmer selbst. Die Veranstalter geben aber gerne eine Hotelempfehlung und möchten auch den Abend gemeinsam mit Gesprächen über die Fotografie ausklingen lassen.

Hinweis:

Für diesen Workshop stehen verschiedene Objektive der Firma Tamron zum Ausprobieren zur Verfügung. Falls Sie gerne ein Wunschobjektiv testen möchten, sende Sie den Veranstaltern eine E-Mail oder geben Sie direkt bei der Buchung unter „Bemerkungen“ die Objektivdaten an und welche Kamera Sie verwenden. Ein Objektivwunsch ist bis zwei Wochen vor Veranstaltung möglich.

Foto: Jochen Kohl und Photo+Adventure

Über Jochen Kohl

Foto: Jochen Kohl und Photo+Adventure

Mit nun über 20 Jahren Erfahrung in der professionellen Fotografie hat Jochen Kohl viele Facetten der Fotografie erlebt.

Schon bei seinem Einstieg Anfang der Neunziger hatte er das Glück, im damaligen Studio für namenhafte Kunden wie BMW Motorrad, Manufactum oder Philipp Holzmann arbeiten zu dürfen.

Auch heute finden sich in seinem breitgefächerten Portfolio namhafte Kunden, mit dem Studio in Wuppertal ist er zum Beispiel der Ansprechpartner für die führende Werkzeugindustrie.

Durch seine langjährige Erfahrung und seine stetige Weiterbildung weiß er, was er seinem Equipment abverlangen kann und (unabhängig von jeglichen Herstellern) was zur Zeit technisch möglich ist, um die eigenen kreativen Ideen umsetzen zu können.

Auf Grund dieser Offenheit und dieses Fachwissens vertrauen Hersteller wie Bläsing-Blitz, Tamron, Novoflex, Ilford, Datacolor oder DxO auf seine Kompetenz als Referent und Fotograf.

Zusammengefasst

Referent:   Jochen Kohl
Datum:      Samstag, 15.12.2018, 10 Uhr bis Sonntag, 16.12.2018, 18 Uhr
Location:   Amsterdam, Treffpunkt Hard Rock Café
Preis:      379 Euro
Mitzubringen ist das grundlegende Verständnis zur Bedienung der eigenen Kamera. Vom Weitwinkel bis hin zum Teleobjektiv kann alles zum Einsatz kommen, bitte auch ggf. vorhandene Filter, Blitz und ein Stativ mitbringen.

Hier geht es zur Anmeldung im Shop von Photo+Adventure certified

Hier geht es zur Übersicht des gesamten Programms von Photo + Adventure certified

Anja Hoenen

Anja Hoenen

Marketing und Pressearbeit bei Netzwerk Fotografie
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.
Anja Hoenen

Letzte Artikel von Anja Hoenen (Alle anzeigen)