TVTipp: Wasserwelten

21.01.2019 / 20:15 / 85 min / 3SAT
Wasserwelten (Teile 3 und 4)
Ein Film von Elvira Stadelmann, Bruno Amstutz, Denise Langenegger, Denise Schneitter

Faszinierende Unterwasserfotografie

TVTipp: Wasserwelten. Robert Hansen beim Eistauchen in Ostgrönland
Robert Hansen beim Eistauchen in Ostgrönland. Foto: © ZDF/SRF

Wasser ist ihre Leidenschaft: Die vierteilige Reihe „Wasserwelten“ stellt Menschen vor, die sich auf unterschiedliche Weise ganz dem Element verschrieben haben.

Im dritten Teil tanzt Haiforscherin Ornella Weideli unter Wasser mit Mantas, Jonas Müller zeigt den Eltern aus Glarus seine Welt, Robert Hansen wird in Grönland bei einem eisigen Tauchgang belohnt, und Agi Uhr taucht mit Tochter Tanja im winterlichen Silsersee.

Haiforscherin Ornella Weideli nutzt die Gelegenheit, bei der Seychellen Insel D’Arros abzutauchen, um Mantas zu beobachten. Sie geht mit den gigantischen Meereskreaturen auf Tuchfühlung und macht Fotos ihrer Bäuche. Anhand dieser kann sie die Tiere später identifizieren und ihre Wanderung nachvollziehen. Auf der Hauptinsel Mahé trifft sie den Schweizer Forscher Karl Fleischmann, der seit vielen Jahren den Zusammenhang zwischen der Vegetation und dem Wasserhaushalt der Seychellen erforscht.

TVTipp: Wasserwelten. Ornella Weideli taucht mit Manta
Ornella Weideli taucht mit Manta. Foto: © ZDF/SRF

Jonas Müller, der im indonesischen Tauchparadies Raja Ampat lebt, wurde von einer einheimischen Familie „adoptiert“. Deren jüngster Sohn, der auf den Namen „Jonas“ getauft wurde, ist für den Schweizer fast wie ein eigener Sohn. Kurz darauf holt der 28 Jährige seine Eltern ab, die den weiten Weg von Glarus zurückgelegt haben. Beim gemeinsamen Essen und Schnorcheln werden Erinnerungen wach.

In Ostgrönland macht sich Robert Hansen bereit, um in eisige Gefilde abzutauchen. Mit der meterdicken Eisschicht, die erst abgetragen werden muss, hat er aber nicht gerechnet. Nach stundenlanger Mühe wird der Multimedia Journalist und Fotograf jedoch für seine Arbeit belohnt, mit wunderbaren Einblicken in die arktische Welt unter Wasser.

Adelrich Uhr, der umtriebige Tauchlehrer aus dem Zürcher Oberland, ist mit Tochter Tanja unterwegs zum Silsersee. Zum ersten Mal taucht sie bei eisigen Temperaturen ab, und ihr stolzer Vater kann ihr das Ice Diving Brevet überreichen.

TVTipp: Wasserwelten. Robert Hansen beim Eistauchen
Robert Hansen beim Eistauchen. Foto: © ZDF/SRF

Teil 4 der Serie Wasserwelten wird direkt im Anschluss von 20.55 Uhr bis 21.40 Uhr ausgestrahlt: Haiforscherin Ornella Weideli fängt und vermisst auf den Seychellen Wasserschildkröten. Umweltlehrer Jonas Müller nimmt Kindern im Tauchparadies Raja Ampat die Angst vor Mantas und Drachen. Und Robert Hansen erlebt in Grönland einen Tauchgang für die Ewigkeit. Der 52-Jährige ist durch dieses spektakuläre Naturerlebnis überwältigt.

Die ersten beiden Teile von Wasserwelten wurden bereits zuvor ausgestrahlt. Wer sie ansehen möchte, findet die Videos in der Mediathek von 3Sat:

Wasserwelten Teil 1

Wasserwelten Teil 2

Bilder und Texte mit freundlicher Genehmigung des ZDF.

Letzte Artikel von Anja Anton-Hoenen (Alle anzeigen)