PACertified: Portrait- und Fashionfotografie in Paris

Vom 22. bis zum 24. März 2019 mit Jochen Kohl

An diesem Wochenende in Paris dreht sich alles um Portrait- und Fashion-Fotografie. Die Teilnehmer arbeiten mit available light. Sie lernen aber auch, wie bestimmte Themen mit Blitzeinsatz am besten umgesetzt werden. Verschiedene Designerkleider und ein erfahrenes Model stehen hierfür zur Verfügung.

Als besonderes Highlight erhalten die Teilnehmer ein Modelrelease, das auch die kommerzielle Nutzung im Rahmen der Eigenwerbung mit einschließt. So eignet sich dieser Workshop auch hervorragend zur Portfolio-Erweiterung.

Auf dem Programm stehen:

  • Der richtige Umgang mit available light
  • Blitzeinsatz und Lichtführung
  • Modelführung
  • Nachtaufnahmen mit Model

Der Workshop beginnt am ersten Abend mit einer Kennenlernen-Runde. Dort werden auch schon die ersten Schritte der Modelführung erläutert. Der Abend endet mit einer Bildbesprechung.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet das Modelrelease und die Workshopgebühr.

Der Workshop richtet sich an Fotografen verschiedener Erfahrungsstufen. Grundkenntnisse über ISO, Blende und Verschlusszeit werden allerdings vorausgesetzt.

Für Anreise, Verpflegung und Unterbringung in Paris sorgen Sie bitte selbst. Die Veranstalter geben aber gerne eine Hotelempfehlung und streben an, auch die Abende gemeinsam mit Gesprächen über die Fotografie ausklingen zu lassen. Am Freitag trifft sich die Workshopgruppe vor dem Haupteingang des Centre Pompidou.

Maximale Teilnehmerzahl: 8

Über Jochen Kohl

Bild: © Jochen Kohl

Mit nun über 20 Jahren Erfahrung in der professionellen Fotografie hat Jochen Kohl viele Facetten der Fotografie erlebt. Schon bei seinem Einstieg Anfang der Neunziger hatte er das Glück, im damaligen Studio für namenhafte Kunden wie BMW Motorrad, Manufactum oder Philipp Holzmann arbeiten zu dürfen.

Auch heute finden sich in seinem breitgefächerten Portfolio namhafte Kunden, mit dem Studio in Wuppertal ist er zum Beispiel der Ansprechpartner für die führende Werkzeugindustrie.

Durch seine langjährige Erfahrung und seine stetige Weiterbildung weiß er, was er seinem Equipment abverlangen kann und (unabhängig von jeglichen Herstellern) was zur Zeit technisch möglich ist, um die eigenen kreativen Ideen umsetzen zu können. Auf Grund dieser Offenheit und dieses Fachwissens vertrauen Hersteller wie Bläsing-Blitz, Novoflex, Ilford, Datacolor oder DxO auf seine Kompetenz als Referent und Fotograf.

Zusammengefasst

Referent:   Jochen Kohl
Datum:      Freitag, 22.03.2018 bis Sonntag, 24.03.2018
Location:   Paris, Frankreich
Treffpunkt: Abends um 18 Uhr vor dem Centre Pompidou
Preis:      629 Euro
Vom Weitwinkel bis hin zum Teleobjektiv kann alles zum Einsatz kommen, bitte bringen Sie auch ggf. vorhandene Filter, Blitz und ein Stativ mit.

Hier geht es zur Anmeldung im Shop von Photo+Adventure certified

Hier geht es zur Übersicht des gesamten Programms von Photo + Adventure certified

Bildnachweise: © Jochen Kohl und Photo+Adventure

image_pdfimage_print
Anja Hoenen

Anja Hoenen

Marketing und Pressearbeit bei Netzwerk Fotografie
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.
Anja Hoenen