stilwerk Hamburg feiert 100 Jahre Bauhaus

Re:Form: Künstlertrio auf Spurensuche

Den 100-jährigen Geburtstag des Bauhauses feiert stilwerk mit einer Wanderausstellung in seinen Standorten Hamburg, Berlin und Düsseldorf. Vom 8. Mai bis zum 8. Juni können sich Bauhausfans, Designfreunde und Kunstinteressierte zunächst in der Hansestadt inspirieren lassen.

Die Ausstellung Re:Form – Eine Hommage an 100 Jahre Bauhaus präsentiert im Rahmen des Hamburger Architektur Sommers über 80 Arbeiten des Künstlertrios Olff Appold, Kai Brüninghaus und Jürgen Sandfort.

Die drei Künstler aus den Disziplinen Fotografie, freie Kunst, Kommunikationsdesign und Illustration haben das erklärte Ziel, die Historie des Bauhauses mit zeitgenössischen Bildwelten und Techniken neu zu formulieren und mitreißend darzustellen.

In Zusammenarbeit mit stilwerk sind eigens für die Ausstellung Werke klassischer und experimenteller Fotografie, Filme und Animationen sowie digital erzeugte Bildwelten entstanden. Ergänzt wird die auf fünf Etagen der ehemaligen Mälzerei präsentierte Kunstausstellung mit Designobjekten der Spitzenklasse aus den 1920ern bis heute, die vom Bauhaus inspiriert sind. So entsteht ein Spannungsfeld aus Kunst und Handwerk, Geschichte und Gegenwart, Original und Formzitat – innovativ und assoziativ vermittelt durch zeitgenössische Darstellungsformen.

Dass das stilwerk den idealen Rahmen für die Ausstellung bietet, darüber sind sich die Künstler einig. „Hätte es vor 100 Jahren das Designcenter stilwerk gegeben, wären die Bauhaus-Kreationen hier sicher vertreten gewesen“, so vermuten die Kreativen. „Wir folgen diesem Gedanken und präsentieren den Besuchern im perfekt passenden Ambiente eine inspirierende Auseinandersetzung mit der Ideenschule Bauhaus.“

Dafür hat das Künstler-Trio, mit Unterstützung von stilwerk, die Produkte von zahlreichen Bauhaus-inspirierten Möbel- und Lifestyle-Marken künstlerisch neu interpretiert: darunter Artemide, Bulthaup, Cor, KPM, Meistersinger, Montblanc, Ligne Roset, Knoll International, Rasch Tapeten, Tassilo von Grolman, Tecta, Tecnolumen, Thonet, Wittmann und viele mehr.

Weitere Informationen zur Ausstellung gibt es hier.

Über das Künstler-Trio

Olff Appold arbeitet seit 20 Jahren in seinen Loftstudios in Hamburg-Altona für Werbeagenturen und Zeitschriften, entwickelt und gestaltet redaktionelle Beiträge, umfassende Markendarstellungen und Produktpräsentationen sowie Imagefilme und Digital Signage Inhalte. Zu seinen Kunden gehören starke Marken und Manufakturen; gemeinsam mit den Agenturen arbeitet er an hochästhetischen Bildern und Filmen zeitgenössischer Bildsprachen für alle Kanäle der Markenkommunikation.

Die Verbindung von Kunst und Design begeistert den freien Künstler und Kommunikationsdesigner Kai Brüninghaus seit seinem Studium in Köln, wo er beide Disziplinen parallel studierte und zu seinem Diplom Kommunikationsdesign Meisterschüler bei Prof. Stefan Wewerka war. Dann kam der Ruf der Peter Schmidt Studios nach Hamburg, für die er in den folgenden Jahren angesehene Marken aus Mode und Industrie betreute. Seit über 20 Jahren selbständig, erarbeitet er heute mit seinen Kunden aus Industrie, Mode und Handel maßgeschneiderte visuelle Identitäten. Gleich ob angewandte Gestaltung oder freie Kunst – Lust am Experiment, kreative Leidenschaft sowie Professionalität prägen seinen Stil.

Jürgen Sandfort arbeitet seit 20 Jahren als selbständiger Illustrator und Grafiker in Hamburg. Seine Liebe zur CGI (Computer Generated Imagery) entwickelte er schon sehr früh, als er mit 14 Jahren seinen ersten Commodore VC-20 in den Händen hielt. Heute arbeitet er in den Bereichen CGI, Design, Final Artwork und Digital Signage für namhafte Marken aus diversen Branchen.

Über stilwerk

stilwerk präsentiert eine exklusive Designvielfalt und verbindet alles zum Thema Einrichtung, Wohndesign und Lifestyle unter einem Dach. Mit drei Standorten in Berlin, Düsseldorf und Hamburg und über 800 Premium-Marken ist das stilwerk Konzept international einmalig. 2016 feierte die Marke bereits ihr zwanzigjähriges Jubiläum.

Besucherinformationen

stilwerk Hamburg
Große Elbstraße 68, am Fischmarkt
Ausstellungsdauer: 8. Mai bis 8. Juni 2019
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr

stilwerk Berlin
Kantstraße 17, nahe Kurfürstendamm
Ausstellungsdauer: 17. Juni bis 17. Juli 2019

stilwerk Düsseldorf
Grünstraße 15, nahe Königsallee
Ausstellungsdauer: 19. August bis 19. September 2019

Bilder und Texte mit freundlicher Genehmigung von stilwerk Hamburg.

Unsere chronologische Übersicht aktueller Fotoausstellungen im deutschsprachigen Raum.

image_pdfimage_print

Anja Hoenen

Marketing und Pressearbeit bei Netzwerk Fotografie
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.
Anja Hoenen