Image-trackers: Farbe trifft Fotografie

Oder: alles so schön bunt hier!

Foto: © image-trackers

Am 21. Juni 2019 startet die zweite Fotoausstellung von image-trackers in Dortmund.

Bis zum 2. August 2019 sind Fotografien von  Brigitte Hölzel, Jürgen Huhn, Felix Motz und Rika Pütthoff zu sehen. Gast aus dem Bereich Malerei ist Beate Wolf.

Besonders hervorheben möchten wir den jüngsten Künstler der Ausstellung: Felix Motz  stellt mit 10 Jahren zum ersten Mal aus. Den Organisatoren ist es ein Anliegen, auch Kindern und Jugendlichen Fotografie als künstlerische Aktivität, die auch haptische Ergebnisse in Form von ausbelichteten Bildern hervorbringt, zu vermitteln. Und die Bilder von Felix Motz müssen sich vor denen der anderen Fotografen keineswegs verstecken!

Wissenswertes über image-trackers – Die Pop-Up-Galerie für Fotografie und Informationen zum Mitmachen gibt es hier auf der Webseite des Projekts.

Besucherinformationen

image-trackers
Meienweg 2-4, D-44339 Dortmund-Brechten

Ausstellungsdauer: bis 15. Juni 2019
Öffnungszeiten: Fr 15-20 Uhr, Sa 11-20 Uhr und nach Vereinbarung

Unsere chronologische Übersicht aktueller Fotoausstellungen im deutschsprachigen Raum.

image_pdfimage_print
Anja Hoenen

Anja Hoenen

Marketing und Pressearbeit bei Netzwerk Fotografie
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.
Anja Hoenen