Doppelschlag von Tamron

Scheinbar steht die ankündigung gleich zweier neuer Objektive von Tamron unmittelbar bevor. Zum einen handelt es sich um das Tamron 11-20mm f/2.8 Di III-A RXD, also ein ausgesprochenes Weitwinkelobjektiv. Als Gegenstück ist das Supertele 150-500mm f/5-6.7 Di III VC VXD geplant.

Tamron 11-20mm f/2.8 Di III-A RXD
Tamron 11-20mm f/2.8 Di III-A RXD

Die derzeit genannten Objektivdaten zum Tamron 11-20mm f/2.8 lesen sich wie folgt:

  • Objektivaufbau: 12 Elemente in 10 Gruppen
  • Minimale Fokussierentfernung: 0,15m (Weitwinkel)/0,24m (Tele)
  • Maximaler Abbildungsmaßstab: 1:4 (Weitwinkel)/1:7,6 (Teleobjektiv)
  • Filtergröße: 67mm
  • Abmessungen: 73×86,2mm
  • Gewicht: 335g
  • Die offizielle Ankündigung wird am 22. April erfolgen

 

Die Daten zum 150-500mm f/5-6.7:

  • Tamron 150-500mm f/5-6.7 Di III VC VXD
    Tamron 150-500mm f/5-6.7 Di III VC VXD

    25 Elemente in 16 Gruppen

  • Minimale Aufnahmedistanz von 0,6m (Weitwinkel) /1,8m (Teleobjektiv)
  • Maximaler Abbildungsmaßstab von 1: 3,1 (Weitwinkel) / 1: 3,7 (Teleobjektiv)
  • Filter-Durchmesser: 82mm
  • Abmessungen: φ93×209.6mm
  • Gewicht: 1725g + Stativhalterung 155g
  • Die offizielle Ankündigung wird ebenfalls am 22. April erfolgen

 

Alle Informationen via Nokishita