Fotografie: Andere Länder, oftmals andere Regeln

Was darf man wo fotografieren – und was nicht?

Heinz Peter Dickmann, “Aufwärts” zur Zeche Zollverein, Blende-Fotowettbewerb

Wir kennen alle den Ausspruch „Wenn einer eine Reise tut, dann hat er was zu erzählen“ und zwar bevorzugt in Form von Fotos. Sie vermögen das Gesehene und Erlebte am eindringlichsten zu konservieren sowie zu erzählen. Wie heißt es doch so schön: Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Besonders im Urlaub fotografieren wir gerne und viel. Doch was ist in welchem Land erlaubt und was nicht? Prophoto erläutert einige wichtige Gegebenheiten, die jeder Reisefotograf beachten sollte.

Mehr lesen

Film des Monats: Mallorca – Eldorado für Landschaftsfotografen

Die wichtigsten Motive und Orte für Fotografen auf der Insel Mallorca

Frank Fischer ist Landschafts- & Peoplefotograf und mehrmals im Jahr auf Mallorca, um dort auf Fototour zu gehen. Heute ist er mit FotoTV. auf virtueller Rundreise und verrät, wo es tolle Motive und Locations auf Mallorca zu entdecken gibt.

Unsere Reise startet in Cala Ratjada im Nord-Osten der Insel, wo es sich besonders lohnt, den örtlichen Leuchtturm zu fotografieren. Weiterhin empfiehlt Frank den Besuch der Festung von Arta, die sich sehr gut für Modelaufnahmen eignet.
Mehr lesen

Film des Monats: Kamera für Reisen optimieren

Den entscheidenden Moment nicht verpassen

Macht man sich mit seiner Kamera vertraut, gelingen in entscheidenden Momenten Bilder, die man sonst verpasst hätte. Dafür plädiert Reisefotograf Thorge Berger, der im Film des Monats Juni reichlich Anregung zur Optimierung gibt.

Moderne Kameras sind tragbare Bildcomputer, die sich nach Bedarf programmieren lassen. Ob über Funktionstasten oder persönliche Menüs: Funktionen, die häufig gebraucht werden, gelangen so in Reichweite. Ziel ist ein leichterer und schnellerer Workflow, nicht nur für Reisefotografen

Mehr lesen

Film des Monats: Naturfotografie-Tutorial im Frühlingswald

Kreative Naturfotografie

Die ersten drei Folgen der FotoTV.-Reihe „Kreative Naturfotografie“ mit Hans-Peter Schaub spielten im malerischen Herbstwald. Jetzt ändern sich die Jahreszeit, die Motive und damit auch die Bildideen.

In diesem vierten Teil beschäftigt sich Hans-Peter mit der kreativen Fotografie im Frühlingswald und mit verschiedenen Weitwinkelobjektiven in der Makrofotografie.
Mehr lesen