Kinofilm: Peter Lindbergh. Women’s Stories

Ab 30.05.2019 in unseren Kinos

Peter Lindbergh . Foto: © Stefan Rappo

Der Dokumentarfilm Peter Lindbergh – Women’s Stories von Jean Michel Vecchiet zeigt die außergewöhnliche Geschichte eines Mannes, der zu den größten Fotografen des 20. Jahrhunderts zählt.

Peter Lindbergh gelang es, Frauen wie Naomi Campbell, Linda Evangelista oder Cindy Crawford unter einem völlig anderen Blickwinkel abzubilden und sie zu den größten Topmodels der Welt zu machen. Jean Michel Vecciets Peter Lindbergh – Women’s Stories ist ein einfühlsamer Film von Lindberghs Kindheit, geprägt von den Spuren des 2. Weltkriegs, bis hin zu dem Künstler und Starfotografen, der bis heute von den größten Marken weltweit gebucht wird.

Read more

ZDF plant Doku-Drama über Anja Niedringhaus

Leben der Fotojournalistin wird verfilmt

Logo: © ZDF/Corporate Design

Anja Niedringhaus war eine international hoch anerkannte und erfolgreiche deutsche Fotojournalistin. Vor fünf Jahren starb sie durch einen Anschlag in Afghanistan. Ihrem außergewöhnlichen Leben und Schaffen wird das ZDF in Koproduktion mit Ziegler Film Berlin ein Doku-Drama widmen.

Read more

Streaming Pictures. Hochschulen stellen sich vor

Präsentationsplattform für Fotografiestudenten

Diskothek © Volker Crone

Erneut bietet die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) den Hochschulen im Rahmen der Internationalen Photoszene 2019 in Köln ein Forum zur Präsentation.

Am 10. und 11. Mai 2019 wird die Bildprojektion Streaming Pictures mit mehreren Beamern im Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) studentische Fotopositionen ausgewählter internationaler Hochschulen zeigen. Alle Hochschulen mit einem Angebot in der Fotografie sind eingeladen, ihre Arbeiten einzureichen.

Read more

Kulturrucksack Bocholt: Mit der Sofortbildkamera on tour

Jugendliche erkunden ihr Quartier mit der Polaroid Kamera

Zum Abschluss des Jahres bietet der Bocholter Kulturrucksack einen Retro-Fotoworkshop mit Streifzug durch das Quartier Fildeken/Rosenberg an. Kinder und Jugendliche können sich an einer Fotostrecke im Retro-Look ausprobieren und gleichzeitig das Quartier (neu) entdecken, ihre Lieblingsplätze aufsuchen, Besonderheiten und Eigenarten hervorheben und vieles mehr.

Read more

Ara Güler ist tot

Das „Auge von Istanbul“ verstarb im Alter von 90 Jahren

Ara Güler ist tot
By Author and original uploader was Fatihmazi at tr.wikipedia – Transferred from tr.wikipedia to Commons by Homonihilis using CommonsHelper., Public Domain, Link

Über 60 Jahre lang dokumentierte der große türkische Fotograf Ara Güler seine Heimatstadt Istanbul und ihre Bewohner. Nun verstarb er im Alter von 90 Jahren. Der nach Angaben seiner Familie seit einigen Jahren pflegebedürftige Ara Güler wurde mit Herzproblemen in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er in der Nacht zu Donnerstag verstarb. Das berichtete zuerst die türkische Nachrichtenagentur Anadolu.

Read more