Rezension: Marcel Chassot. Architektur und Fotografie

Marcel Chassot - Architektur und Fotografie Book Cover Marcel Chassot - Architektur und Fotografie
Wolfgang Meisenheimer
Architekturfotografie
Hirmer Verlag
1. März 2018
Hardcover
374

.

Visuell-ästhetische Explosion im Auge des Betrachters

Der renommierte Münchner Kunst- und Architekturverlag Hirmer legt mit Architektur und Fotografie erneut ein großformatiges und hochwertig gestaltetes Werk vor. Der Eigenanspruch, nicht geringer, als dass das Buch ein Gesamtkunstwerk sei mit einem gelungenen Wechselspiel aus brillanter Architekturfotografie, erlesener Buchgestaltung und Texten, die sich dem Thema von der geistesgeschichtlichen Seite her nähern, begegnet dem Leser unmittelbar nach dem Aufschlagen des Buchdeckels auf der inneren Seite des Schutzumschlags.

Und in der Tat, bereits beim ersten oberflächlichen Blättern im Buch wird das Auge gefangen von der gestalterischen Wirkung der meist doppelseitigen Fotografien: ein Wechselspiel von Farben und Formen, verwirrend und irritierend durch teils ungewöhnliche Perspektiven und ausdrucksstark durch Lichtkomposition und Linienführung.

Mehr lesen

Rezension: Meinrad Schade. Unresolved

Unresolved Book Cover Unresolved
Meinrad Schade
Reportagefotografie
Scheidegger und Spiess
20. März 2018
188

.

Sehr guter Reportage-Bildband mit erstklassigen Fotos aus Israel und Palästina

Meinrad Schade, Jahrgang 1968, ist einer der renommiertesten Schweizer Fotografen. Nach einem Biologiestudium, einer Ausbildung zum Fotografen und seiner Zeit als Pressefotograf beim St. Galler Tagblatt widmet er sich vorrangig der Portrait- und Reportagefotografie, oft in Form langfristiger Projekte. Sein Projekt „Krieg ohne Krieg“ verfolgt Meinrad Schade bereits seit zwanzig Jahren. Hierbei liegt der Schwerpunkt seiner Bilder nicht auf der Abbildung des Kriegsgeschehens selbst sondern auf der Darstellung von Alltag inmitten kriegerischer Handlungen. Für „Unresolved“  begab er sich nach Israel und Palästina, um sieben Monate lang das Leben dort zu dokumentieren.

Mehr lesen

Rezension: Dennis Savini. Professionelle Studiofotografie

Professionelle Studiofotografie Book Cover Professionelle Studiofotografie
Dennis Savini
Studiofotografie
dpunkt.verlag
30. April 2018
250

.

Praxistauglich und fotografisch bereichernd

Ich gebe dem Buch wegen seiner Praxistauglichkeit fünf Sterne. Die Beschreibung auf dem Buchrücken trifft es: „Professionelle Studiofotografie ist ein Rezeptbuch für alle angehenden Studiofotografen und ein Nachschlagewerk für den erfahrenen Profi. Kurz ein Workshopbuch für die Studiofotografie, das es in dieser Ausführlichkeit und Professionalität noch nicht gegeben hat und das trotzdem einfach und verständlich geschrieben ist.“

Mehr lesen

Rezension: Ted Serios. Serien

Ted Serios. Serien Book Cover Ted Serios. Serien
Romeo Grünfelder (Hrsg.)
Gedankenfotografie
Textem Verlag
24. September 2016
Softcover
564

.

Beeindruckt in allen Bereichen

Vorweg: wer sich auf dieses Buch wirklich einlässt, begibt sich in ein Abenteuer. Er blickt einerseits aus der sicheren Entfernung von mittlerweile rund 50 vergangenen Jahren auf eine Welt und in eine Zeit zurück, die einer Mischung aus Superman-Comics, Spionagefilmen und bedingungsloser Technikgläubigkeit entsprungen zu sein scheint. Andererseits findet er ständig Parallelen zu aktuellen Themen wie virtuelle Realität, Gedankensteuerung von Maschinen oder den Möglichkeiten der Manipulation menschlichen Bewusstseins. Damals wie heute scheint nichts für die Forschung interessanter zu sein, als eine Brücke zu finden, mit deren Hilfe Gedanken zu Materie werden und umgekehrt.

Mehr lesen

fotoespresso 03/2018 ist da!

Naturfotografie, die 10 Mythen der Drittelregel und Duplikate finden

Die neue Ausgabe des fotoespresso ist da und enthält wie immer viele tolle Informationen sowie Tipps und Tricks rund um die Fotografie. Das Titelbild ist übrigens gleichzeitig das Buchcover des empfehlenswerten „Praxisbuch außergewöhnliche Naturfotografie„, das wir vor wenigen Tagen erst mit 4 von 5 Sternen rezensiert haben. Wer sich schon immer über versehentlich erzeugte Duplikate in Lightroom geärgert hat, bekommt Tipps, um diese wiederzufinden. Fotograf im Fokus ist diesmal Hans-Peter Deutsch , der mit den Schwerpunkten Urbex-, Städte- und Landschaftsfotografie unterwegs ist.

Das unabhängige Online-Fotomagazin unseres Partners dpunkt.verlag ist wie immer kostenlos als PDF-Download erhältlich.

Und das alles ist drin:

Mehr lesen