TV-Tipp: Vom Woife und dem Wald

29.12.2018 / 19:30 / 43 min / ARTE
Vom Woife und dem Wald
Dokumentation, Deutschland, 2019, BR       
Regie: Ben Wolter

Im Einsatz für die Natur

Im Bayerischen Wald lebt Wolfgang Schreil. Unter dem Spitznamen „„Woid Woife““ hat sich der Tier- und Naturfreund einen Namen gemacht. © Text und Bild Medienproduktion/Ben Wolter

Wolfgang Schreil, besser bekannt unter seinem Spitznamen „Woid Woife“ ist ein echter Naturbursche und leidenschaftlicher Hobby-Fotograf, der die seltenen Tierarten in seiner Heimat fotografiert. Doch der „Wald Wolfgang“, wie „Woid Woife“ wohl zu übersetzen ist, beobachtet nicht nur, er legt auch selbst Hand an und päppelt verletzte oder verwaiste Waldtiere auf.

Auf lehrreichen Spaziergängen versucht er den Menschen den Wald näher zu bringen. Sein Einsatz für die Natur und nicht zuletzt seine außergewöhnliche Biografie sorgten dafür, dass dieser unübersehbare, warmherzige Mann mit dem starken „Waidler“-Dialekt in seiner Region zusehends Bekanntheit erlangte.

Mehr lesen

TV-Tipp: Der Traum von der neuen Welt Folgen 1 und 2

28.12.2018 / 20:15 / 90 min / ARD-alpha
Der Traum von der neuen Welt
Folge 1: Menschen im Aufbruch
Folge 2: Im Rausch der Geschwindigkeit
Doku-Reihe, NDR, 2017

Über die größte Wanderungsbewegung der Geschichte

Dorothea Louise Ludwig (Marlene Tanczik) erzählt von ihrem Weg von Hessen in den amerikanischen Westen. Foto: © BR/LOOKS International GmbH/NDR

55 Millionen Europäer verließen zwischen 1840 und 1939 ihre Heimat und wagten den Aufbruch und die Reise in die „Neue Welt“. Existenzielle Not trieb die meisten, viele aber auch Neugier, Wagemut und Lebensgier. Alle diese Männer, Frauen und Kinder leisteten auf ihre persönliche Weise einen Beitrag zum ungeheuren Aufschwung der Vereinigten Staaten von Amerika – auf lange Sicht.

Mehr lesen

TV-Tipp: Die Rückkehr der großen Raubtiere

27.12.2018 / 09:40 / 50 min / 3SAT
Die Rückkehr der großen Raubtiere
Ein Film von Beat Häner

Unterwegs mit drei Wildtierfotografen

Luchs in der Schweiz © ZDF/SRF/Laurent Geslin

Wolf, Luchs und Bär: vor rund 150 Jahren aus dem Schweizer Landschaften hinausgedrängt und ausgerottet. Jetzt sind sie wieder da und sorgen für Kontroversen.

Es gibt nur wenige Fachleute in der Schweiz, die viel über die rückkehrenden Raubtiere wissen. Unter anderen sind dies drei Wildtierfotografen: Laurent Geslin, Peter Dettling und David Bittner. Beat Häner begleitete sie bei Ansitzjagd und Pirsch mit der Kamera.
Mehr lesen

TV-Tipp: Weihnachtsbotschaft aus dem All

23.12.2018 / 18:45 / 45 min / hr-fernsehen
Weihnachtsbotschaft aus dem All
Ein Film von Guido Holz und Stefan Aust

Als die Hessen vor 50 Jahren die Erde entdeckten

„Earthrise“ – „Erdaufgang“: Das berühmte NASA-Foto wurde von dem Astronauten Bill Anders während des Fluges von Apollo 8 am 24. Dezember 1968 aufgenommen. © HR/NASA/Bill Anders

„Im Anfang schuf Gott Himmel und Erde; die Erde aber war wüst und wirr, Finsternis lag über der Urflut, und Gottes Geist schwebte über dem Wasser.“ Millionen von Menschen auf der ganzen Welt halten am Weihnachtsabend 1968 inne, als der Astronaut Bill Anders die Schöpfungsgeschichte vorliest – knapp 400.000 Kilometer entfernt von der Erde – und dann eine der berühmtesten Fotografien der Zeitgeschichte macht: Earthrise – Erdaufgang.

Mehr lesen

TV-Tipp: Russlands versteckte Paradiese

19.12.2018 / 22:15 / 45 min / ZDF
Russlands versteckte Paradiese
Ein Film von Iris Gesang
Dokumentation, Deutschland 2018

Kurische Nehrung, Kurilensee, Jamal und Nordossetien

Die Totenstadt Dargaws gehört zu den geheimnisvollsten Orten des Kaukasus. © ZDF/Rasmus Sievers

Russland ist mit Abstand das größte Land der Welt. Seine gewaltige und abwechslungsreiche Natur zieht die Menschen seit jeher in ihren Bann. Mehr als 100 Naturschutzgebiete, Nationalparks und Biosphärenreservate gibt es zwischen der Tiefebene im Westen und den Feuerbergen auf Kamtschatka im Osten. Engagierte Forscher und Naturschützer kämpfen täglich dafür, dass dieser Schatz erhalten bleibt. Vier dieser spektakulären Regionen stehen stellvertretend für Russlands versteckte Paradiese.
Mehr lesen