TV-Tipp: Amos Nachoum – das Foto seines Lebens

10.01.2019 / 21:00 / 45 min / NDR
Tauchen mit Eisbären. Amos - das Foto seines Lebens
Ein Film von Yonatan Nir und Dani Menkin

Tauchen mit Eisbären

Freundlich oder aggressiv? Eisbären in freier Wildbahn zu fotografieren und zu filmen, ist lebensgefährlich. © NDR/Hey Jude Productions

Ein Pinguin taucht direkt ins weit geöffnete Maul eines Seeleoparden, ein Schwertfisch pflügt durch einen Schwarm Makrelen: Die Fotos von Amos Nachoum sind weltberühmt. Jeder kennt sie, alle großen und bedeutenden Magazine drucken die ikonischen, faszinierenden Bilder.

Der Fotograf Amos Nachoum aus Israel ist eine lebende Legende der Unterwasserfotografie. Nicht zuletzt wegen seiner Eigensinnigkeit: Amos Nachoum verzichtet auf schützende Käfige und beharrt auf der Idee, nur im direkten Gegenüber mit dem wilden Tier Fotos schießen zu können, die die Seele der Kreatur widerspiegeln, die eine Geschichte erzählen, die unverstellt und echt sind.

Mehr lesen