TVTipp: Andy Warhol

02.02.2019 / 19:20 / 40 min / 3SAT
Andy Warhol. Name. Marke. Visionär.
Ein Film von Nicolette Feiler-Thull

Name. Marke. Visionär.

Kameramann vor dem Gemälde von Andy Warhol „Last Supper“ (1986). Foto: © ZDF/Nicolette Feiler-Thull

Er ist auch heute noch der größte Popstar der Kunstwelt: Andy Warhol. Eine Retrospektive im New Yorker Whitney Museum of American Art (noch bis 31. März 2019) definiert seine Kunst neu.

Mit seinen Wiederholungen, Verzerrungen, Tarnungen und dem Recycling eigener Motive habe Andy Warhol tief greifende Auswirkungen des digitalen Zeitalters vorausgesagt. Die Dokumentation geht dieser Aussage nach.

Read more

Andy Warhol: Fantastic!

Andy Warhol als Motiv

Die CWC GALLERY in Berlin präsentiert noch bis zum 25. Januar 2019 die Fotoausstellung Andy Warhol: Fantastic!. Die Ausstellung umfasst Werke von über 20 internationalen Fotokünstlern, die mit Warhol zusammengearbeitet haben. Die mehr als 80 Porträts bieten einen seltenen Blick auf die Persönlichkeit des Mitbegründers der Pop Art und einen der bedeutendsten Künstler in der Geschichte.

Read more

Museum Ludwig erhält 48 Fotografien von Andy Warhol

Anja HoenenAndy Warhol hat ständig fotografiert. Viele seiner Bilder waren Vorlagen für spätere Zeichnungen. Das Museum Ludwig in Köln kann durch die Schenkung der Andy Warhol Foundation in seinen Ausstellungen nun auch diesem Aspekt Rechnung tragen.

Museum Ludwig erhält 48 Fotografien von Andy Warhol

Großzügige Schenkung der Andy Warhol Foundation ergänzt seit dieser Woche die Sammlung

Das Museum Ludwig in Köln erhält von der Andy Warhol Foundation in New York 48 Fotografien, die Andy Warhol fotografiert hat: 35 Polaroids, 5 Silbergelatine-Abzüge und 8 Fotoarbeiten, die aus jeweils 4 Abzügen zusammengenäht wurden. Die Polaroids zeigen überwiegend Bekannte und Freunde Warhols sowie einige Selbstporträts. Der Rat der Stadt Köln nahm die Schenkung in seiner Sitzung am 12.5.2015 dankbar an.


Links: Andy Warhol. Window Display Beck’s Beer 55, 1976-1986. Four gelatin silver prints stitched together with thread (sewn together posthumously). Rechts: Andy Warhol. Tony Curtis 5/1972 Polacolor Type 108. ©The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc.

Das Museum Ludwig besitzt die umfangreichste Sammlung zur amerikanischen Pop Art außerhalb der USA. Zu den Werken Andy Warhols im Museum Ludwig zählen Inkunabeln wie Two Elvis (1963) oder Orange Car Crash (1963). Read more