TVTipp: Nouvelle Vague und Feminismus

17.04.2019 / 23:25 / 69 min / ARTE
Nouvelle Vague & Feminismus
Dokumentarfilm, Frankreich, 2017, ARTE F
Regie: Callisto Mc Nulty

Über Delphine Seyrig und Carole Roussopoulos

Zwei Frauen der Nouvelle Vague: Carole Roussopoulos (li.) und die französische Schauspielerin Delphine Seyrig (re.). Foto:© Les Films de la Butte

Mit Frauen der Nouvelle Vague verbindet man berühmte Schlüsselfiguren wie Agnès Varda. Weniger bekannt sind die Schweizer Dokumentarfilmregisseurin Carole Roussopoulos und die französische Schauspielerin Delphine Seyrig.

Die beiden Feministinnen lernten sich in den 70er Jahren kennen. Sie schlossen sich der Frauenrechtsbewegung Mouvement de libération des femmes (MLF) an. Die beiden Frauen filmten mit einer tragbaren Videokamera, einer für die damalige Zeit völlig neuen Technik, und engagierten sich so politisch.

Read more