Rezension: Monika Andrae, Chris Marquardt. Absolut analog

Absolut analog Book Cover Absolut analog
Monika Andrae, Chris Marquardt
Analogfotografie
dpunkt.verlag
10. September 2018
Hardcover
310

.

Praktische Tipps und Anregungen für die eigene Dunkelkammer

Ich wusste ja nicht so Recht, was ich von diesem Buch zu erwarten hatte. Wer sich heute mit analoger Photographie beschäftigt, wer heute einen Film in eine Kamera einlegt und diesen nach der Belichtung selbst entwickelt und/oder vergrößert, der tut dies nicht um Gesehenes zu dokumentieren. Das kann eine Digitalkamera inzwischen besser und schneller; sie ist das modernere und vielseitigere Werkzeug, erlaubt insbesondere sekundenschnelle, digitale Publikation.

Wer also heute noch (oder wieder) analog photographiert, der tut dies weniger um des Ergebnis Willens, sondern weil der Weg zum Ergebnis hin einen gewissen Reiz hat. Ich glaube, man kann hier ganz klar sagen: „Der Weg ist das Ziel“, und damit beginnt auch das Buch im ersten Kapitel. Die Autoren sprechen von der „Freude am Prozess“ und gehen das Thema insgesamt undogmatisch und mit viel Freude am Experimentieren an.

Mehr lesen

fotoespresso 05/2018 ist da!

Photokina, Tschernobyl und Portraitfotografie

Bild: © dpunkt.verlag

Die neue Ausgabe des fotoespresso ist da und enthält wieder viele Informationen aus der Welt der Fotografie. Jürgen Gulbins berichtet über seine Erfahrungen auf der photokina in Köln, Steffen Körber hat Portraitfotograf und Buchautor Franz Zwerschina im Interview, Michaela Vondruska erzählt von ihrer Fotoreise nach Tschernobyl und auch die Bildbearbeitung kommt mit drei Artikeln nicht zu kurz. Fotografin im Fokus ist diesmal Heidi Ries, die beruflich die schönen und ehrenamtlich auch die weniger schönen Seiten des Lebens ablichtet.

Das unabhängige Online-Fotomagazin unseres Partners dpunkt.verlag ist wie immer kostenlos als PDF-Download erhältlich.

Und das alles ist drin:

Mehr lesen

Rezension: Daan Schoonhoven. Praxisbuch Makrofotografie

Praxisbuch Makrofotografie Book Cover Praxisbuch Makrofotografie
Daan Schoonhoven
Makrofotografie
dpunkt.verlag
18. Juni 2018
Hardcover
206

.

Jede Menge Praxistipps!

Es ist nicht mein erstes Buch von Daan Schoonhoven, der auch hier als Herausgeber fungiert. Umso gespannter war ich auf dieses Buch, hat mir doch das erste schon sehr gefallen.

Die gebundene, quadratische Ausgabe in den Maßen 25*25 cm kommt in einem wertigen Druck daher. Schon auf der Umschlagseite kann man erkennen, um was es in diesem Buch geht – eben Naturmotive möglichst nahe abzulichten, um ihre Feinheiten möglichst gut erkennen zu können. Es sind gerade diese Feinheiten, die den Reiz der Makrofotografie ausmachen.

Mehr lesen

fotoespresso 04/2018 ist da!

Hundefotografie, Farbfilme, Produkttests und ein Abenteuerfotograf

Die neue Ausgabe des fotoespresso ist da und enthält wie immer einen bunten Strauß an interessanten Themen rund um die Fotografie. Anna Auerbach gibt nützliche Tipps, wie tolle Hundefotos gelingen, Jörg Bergs verschafft uns einen Überblick über verschiedene Farbfilme und ihre besonderen Looks, im Test waren der Drucker Epson XP-15000, der Getriebeneiger Benro GD3WH und das Objektiv Nikon 5.6/200–500. Fotograf im Fokus ist diesmal Abenteuerfotograf Martin Leonhardt, der mit dem Motorrad schon die unterschiedlichsten Regionen auf allen Kontinenten der Erde bereist hat.

Das unabhängige Online-Fotomagazin unseres Partners dpunkt.verlag ist wie immer kostenlos als PDF-Download erhältlich.

Und das alles ist drin:

Mehr lesen

Rezension: Dennis Savini. Professionelle Studiofotografie

Professionelle Studiofotografie Book Cover Professionelle Studiofotografie
Dennis Savini
Studiofotografie
dpunkt.verlag
30. April 2018
250

.

Praxistauglich und fotografisch bereichernd

Ich gebe dem Buch wegen seiner Praxistauglichkeit fünf Sterne. Die Beschreibung auf dem Buchrücken trifft es: „Professionelle Studiofotografie ist ein Rezeptbuch für alle angehenden Studiofotografen und ein Nachschlagewerk für den erfahrenen Profi. Kurz ein Workshopbuch für die Studiofotografie, das es in dieser Ausführlichkeit und Professionalität noch nicht gegeben hat und das trotzdem einfach und verständlich geschrieben ist.“

Mehr lesen