fotoespresso 01/2018 ist da!

Platypod, Car Camera Rig und warum sich so viele Artikel um LR und PS von Adobe drehen

Endlich – wir haben schon darauf gewartet: die erste Ausgabe des fotoespresso im Jahr 2018 ist frisch publiziert. Und sie hält wie immer eine Fülle von Informationen rund um die Fotografie in all ihren Facetten bereit. Unter anderem erklärt fotoespresso, was denn nun das Platypod aus unserer Überschrift ist und Jürgen Gulbins geht in seinem Beitrag näher auf die Leserfragen ein, warum das Magazin viel über Adobe-Software, aber wenig zu Alternativen in der Bildbearbeitung schreibt.  In der noch neuen Serie “Fotograf im Fokus” geht es diesmal um Martin Hülle.

Das unabhängige Online-Fotomagazin unseres Partners dpunkt.verlag ist wie immer kostenlos als PDF-Download erhältlich.

Und das ist drin:

Mehr lesen

Rezension: Scott Kelbys Photoshop CC-Praxisbuch

Scott Kelbys Photoshop CC-Praxisbuch Book Cover Scott Kelbys Photoshop CC-Praxisbuch
Scott Kelby
Bildbearbeitung
dpunkt.verlag
16. Oktober 2017
Hardcover
350

.

Deckt fast alle Basics der Bildbearbeitung mit Photoshop ab

Das im Oktober des Jahres im dpunkt.verlag im Hardcover erschienene, 331 Seiten umfassende Buch Scott Kelbys Photoshop CC Praxisbuch ist das neueste Werk des Autors, Fotografen und Designers Scott Kelby und befasst sich mit Photoshop aus Sicht der Fotografen.

Mit diesem Buch kann man in über 100 Workshops, Adobe Camera Raw und Photoshop kennen und verstehen lernen. Hierzu stellt der Autor auf der Homepage des dpunkt.verlags die im Buch verwendeten Bilddateien zur Verfügung. Die Bilddateien umfassen in Summe 1,3 GB und lassen sich kapitelweise herunterladen. Mit diesem Übungsmaterial lassen sich die Workshops sehr gut parallel zum Lesen des Buches nachvollziehen.

Mehr lesen

fotoespresso 06/2017 ist da!

Lightroom, Photoshop, ein Städtetripp nach Tallinn

… und vieles mehr hält der neue fotoespresso unseres Partners dpunkt.verlag für euch bereit! In der letzten Ausgabe des Jahres 2017 startet die neue Serie “Fotograf im Fokus”, die das bisherige Leserportfolio ersetzt. Den Anfang macht Fotografin Anna Laudan in Hamburg.

Das unabhängige Online-Fotomagazin ist wie immer kostenlos als PDF-Download erhältlich.

Und das ist drin:

Mehr lesen

fotoespresso 04/2017 ist da!

Reiseberichte, Filmen mit der Systemkamera, Tipps für Lightroom

… und vieles mehr hält der neue fotoespresso unseres Partner dpunkt.verlag für euch bereit! Das unabhängige Online-Fotomagazin ist wie immer kostenlos.

Dennoch möchten wir die Bitte der Redaktion an euch weiterleiten: damit der fotoespresso auch weiterhin in gewohnter Qualität und möglichst werbefrei erscheinen kann, gibt es die Möglichkeit einer freiwilligen Spende. Informationen dazu findet ihr im Magazin.

Und das ist drin:

Mehr lesen