Über Leben am Land

Fotografische Betrachtungen zum Agrarromantizismus

Im Rahmen des Festival Festival FOTO WIEN zeigt das KUNST HAUS WIEN noch bis zum 25. August 2019 die große Fotoausstellung Über Leben am Land.

Sie vereint fotografische Positionen,die sich auf dokumentarische, inszenierende und bisweilen sehr persönliche Weise den unterschiedlichen Gesichtern der Provinz in Europa und den USA annähern. Als ländliche Topographien zeigen sich die fotografischen Bildgeschichten und sind dabei analytisch, poetisch, real und surreal, fröhlich, komisch, melancholisch und bisweilen tragisch, nie objektiv oder vollständig.

Read more

FOTO WIEN. Monat der Fotografie

Wien im Zeichen der Fotografie

Vier Wochen geht es in Wien um Fotografie in all ihren Facetten. Vom 20. März bis 20. April 2019 rückt das neue Festival FOTO WIEN gemeinsam mit über 130 Programmpartnern das Medium Fotografie ins Zentrum der Aufmerksamkeit.  Museen, Ausstellungshäuser, Galerien, Archive, Fotografie-Institutionen, Kunstuniversitäten, Künstlerinitiativen und Off-Spaces werfen mit zahlreichen Programmen einen neuen Blick auf das lokale und internationale Fotogeschehen.

Read more

LOBA 2018: Ehrung der Gewinner und Ausstellung

Auszeichnung für Max Pinckers und Mary Gelman

Verleihung des Leica-Oskar-Barnack-Preis 2018: Gewinner & Finalisten. Bild: © Leica Camera AG

Gestern Abend wurden in der Berliner Kirche St. Elisabeth vor rund 300 Gästen Max Pinckers, Gewinner des diesjährigen Leica Oskar Barnack Awards (LOBA), sowie Mary Gelman, Gewinnerin des Newcomer Awards von der Leica Camera AG geehrt. Die international hochrangig besetzte Jury hatte aus 2.500 eingereichten Bildserien insgesamt zwölf Finalisten ausgewählt. Der internationale und traditionsreiche Award wurde in diesem Jahr zum 38. Mal verliehen. Durch den Galaevent führte die Gäste die Schauspielerin und Moderatorin Désirée Nosbusch.

Read more