Rezension: Erik Chmil. Solitude

Erik Chmil: Solitude Book Cover Erik Chmil: Solitude
Petra Giloy-Hirtz
Monografie, Fotokunst, Lost Place
Hirmer Verlag
1. November 2017
Hardcover
156

.

Für Fans perfekt gemachter Bildbände

SOLITUDE ist ein schlicht und elegant gemachtes Foto-Kunstbuch. Der feste Leinenumschlag ist wertig, das Format liegt gut in der Hand und gibt den Abbildungen genügend Raum. Die Spiegelseiten zu Beginn und am Ende des Buches sind in angenehm warmem kaffeebraun gehalten. Die Typographie ist schlicht, modern und leicht zu lesen. Gedruckt auf 150g Kunstdruckpapier ist die Qualität der Abbildungen ohne Tadel. Ihre Größe reicht vom Postkartenformat auf weißem Grund bis zur vollen Seite.

Mehr lesen