eye_land: heimat, flucht, fotografie

Heimat im Sucher

Premiere in Berlin: Vom 3. bis 25. April 2019 präsentiert das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum im Bundespresseamt Berlin erstmals die Ausstellung eye_land: heimat, flucht, fotografie.

Wie sehen junge geflüchtete Menschen Deutschland? Was sind ihre Wünsche, Hoffnungen und Sorgen? Die Ausstellung des gleichnamigen bundesweiten Jugendfoto-Projekts bietet die Gelegenheit, visuelle Antworten auf diese Fragen aus erster Hand zu erhalten.

Read more

eye_land: heimat, flucht, fotografie

Bundesweite Fotoaktion läuft noch bis 31. Oktober 2018

„Making-of Stadtalphabet“ © Joceline Berger-Kamel, wirsprechenfotografisch / KJF

Wie fühlen sich Jugendliche in Deutschland nach ihrer Flucht aus Krisengebieten? In der bundesweiten Aktion eye_land – heimat, flucht, fotografie können sie ihre Situation zum Ausdruck bringen. Ein Beirat mit renommierten Persönlichkeiten steht dem Projekt zur Seite.

Read more

Bundesweite Fotoaktion eye_land für Jugendliche und kulturelle Projekte

Neue Heimat im Sucher

„Flüchtlingskinder in Deutschland. Wovon wir träumen, was wir uns wünschen.“ © Najem al Khalaaf, Cameo Kollektiv / KJF

Wie erleben junge geflüchtete Menschen ihren Alltag in Deutschland? Wie stellen sie sich ihre Zukunft vor? Welche Heimat-Bilder tragen sie mit sich? Die vom Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) gestartete Fotoaktion eye_land bietet die Chance, sich mit diesen Fragen kreativ zu befassen und die Bilder öffentlich zu präsentieren.

Teilnehmen können alle unter 26 Jahren – ob mit oder ohne Fluchterfahrung – sowie Kinder- und Jugendprojekte und künstlerische Initiativen. Die Ergebnisse werden in einer großen Ausstellung in Berlin gezeigt.

Read more