Panasonic verleiht Schüler-Kurzfilmpreis

Die Sieger fliegen nach Tokio


Die Sieger in den jeweiligen Kategoorien | li: 8. bis 10. Klasse: Heinrich-Heine-Gymnasium, Hamburg | re: 5. bis 7. Klasse: Oberschule Geestemünde, Bremerhaven

Was bewegt Schülerinnen und Schüler heutzutage? Welchen Wert geben sie gesellschaftlich relevanten Ereignissen und Entwicklungen? Genau diese Fragen spiegeln sich jährlich in den Beiträgen des internationalen Schüler-Filmwettbewerbs Kid Witness News von Panasonic wider. In der 29. Auflage des Contests legte das Unternehmen erstmalig die Einreichungen aus Deutschland und Österreich zusammen. Die zahlreichen Beiträge der 35 teilnehmenden Schulen beschäftigten sich neben aktuellen Themen auch mit historischen Dokumentationen und den Alltagserfahrungen junger Schülerinnen und Schüler.

Passend zum diesjährigen 100. Jubiläum von Panasonic dürfen die Gewinnerteams aus allen teilnehmenden Ländern Ende Juli zum großen KWN-Gipfel nach Tokio fliegen. Bei diesem internationalen Treffen erwarten die Schülerinnen und Schüler neben der feierlichen Global Award Zeremonie auch spannende Work-Shops und interessante Sightseeing-Touren.

Mehr lesen

Wir müssen reden – und filmen

Offener Wettbewerb, Jahresthema und Team Award

Seit 30 Jahren schreibt das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum den Deutschen Jugendfilmpreis aus und ruft junge Filmtalente zur Einreichung ihrer Produktionen auf. Mit dem Jahresthema Wir müssen reden und dem Team-Award setzt der Bundeswettbewerb neue Akzente.

Alle Themen, alle Genres – beim Deutschen Jugendfilmpreis 2018 zählt die pure Kreativität. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre können sich mit Filmen in jeder erdenklichen Machart beteiligen.

Mehr lesen

Wir müssen reden: Deutscher Jugendfilmpreis 2018

Die Bewerbungsphase für 2018 hat begonnen

Ab sofort können sich junge Filmtalente mit ihren Produktionen wieder für den Deutschen Jugendfilmpreis bewerben. Der bundesweite Wettbewerb ist eines der größten Foren für die aktive Medienarbeit junger Filmtalente in Deutschland. Egal ob Kinder, Jugendliche oder Studierende, ob Schulklasse oder Freizeitprojekt: Mitmachen können alle Filmbegeisterten, die nicht älter als 25 Jahre sind. Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2018. Insgesamt werden Preise im Wert von 12.000 Euro vergeben.

Mehr lesen

SkyPixel und DJI läuten den SkyPixel-Videowettbewerb 2017 ein

Die Welt aus einer neuen Perspektive entdecken

SkyPixel, die weltweit größte Community für Luftbildfotografie, läutete am Donnerstag den diesjährigen SkyPixel-Videowettbewerb ein. Der Wettbewerb beginnt am ersten Juni und endet am ersten August und heißt alle Drohnenpiloten willkommen. Dieses Jahr gibt es drei Kategorien: Natur, Stadt und Sport. Der Wettbewerb richtet sich an Piloten aus der ganzen Welt, ganz gleich ob Anfänger oder Profi.

Mehr lesen

Überraschende Trends beim Bundes.Festival.Film. 2017

Kritisch – konstruktiv – künstlerisch

„Mit 661 eingereichten Filmen zum Deutschen Jugendfilmpreis haben wir eines der besten Ergebnisse in der Geschichte dieses Wettbewerbs erzielt“, so Thomas Hartmann, Leiter des Bundes.Festival.Film., das vom 23. bis 25. Juni in Mainz stattfinden wird.

Der aktuelle Jahrgang überzeugt aber nicht nur mit Quantität. Die Themen und Umsetzungsformen, die die Kinder und Jugendlichen gewählt haben, haben die Jury beeindruckt. Die Filme, die zum Deutschen Jugendfilmpreis vorgelegt werden, sind jeweils Spiegel aktueller Lebenslagen und Befindlichkeiten der jungen Menschen. Auffällig in diesem Jahr: Zahlreiche Filmemacherinnen und  -macher formulieren kritische Positionen, die Ausdruck einer reflektierten Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Entwicklungen sind.

Mehr lesen