Wildlife Photographer of the Year: die Gewinner

Brent Stirton gewinnt mit bewegendem Nashorn-Bild

Memorial to a species © Brent Stirton Wildlife Photographer of the Year 2017, Grand title winner

Die Gewinner des Wildlife Photographer of the Year Wettbewerbes wurden gestern Abend im Rahmen einer Zeremonie im Natural History Museum in London, das den jährlichen Wettbewerb abhält, gekürt.Fotojournalist Brent Stirton gewann für sein Bild „Mahnmal für eine Spezies“ die Auszeichnung als Naturfotograf des Jahres. Sein Bild wurde zum eindrucksvollsten und denkwürdigsten Foto des gesamten Wettbewerbs gekürt. Es zeigt ein gewildertes Nashorn im südafrikanischen Hluhluwe Imfolozi-Park, dessen Horn bestialisch abgehauen wurde.

Einst eine der zahlreichsten Nashornarten sind schwarze Nashörner nun durch die Wilderei und den illegalen internationalen Handel mit Nashörnern gefährdet. Für den Fotografen war der Schauplatz dieses Verbrechens einer von mehr als als dreißig Orten, die er im Zuge seiner Reportage über dieser tragischen Geschichte aufsuchte.

Mehr lesen

ZEISS Photography Award eröffnet

Seeing Beyond – Untold Stories

Der ZEISS Photography Award geht in die dritte Runde und ruft ambitionierte Fotografinnen und Fotografen weltweit dazu auf, ihre Werke unter dem Thema Seeing Beyond – Untold Stories der internationalen Experten-Jury zu präsentieren. Bis zum 6. Februar 2018 können Fotografen hier ihre Fotoserien aus fünf bis zehn Bildern einreichen.

Das Thema Untold Stories darf im weitesten Sinne verstanden werden: Im Fokus sollen Geschichten stehen, die noch nicht (zu Ende) erzählt wurden. Die Arbeiten können Vertrautes aus einer neuen Perspektive beleuchten – oder sich Themen widmen, die bisher noch wenig beachtet wurden.

Mehr lesen

SWPA 2018: Die Juroren stehen fest

Jetzt mitmachen und die Tipps der SWPA-Jury beachten

Irena Walania, Poland. Open Landscape Nature 2018

Die Jury der Sony World Photography Awards 2018 (SWPA) ist komplett und wartet auf die besten Bilder des Jahres. Jeder kann noch bis Ende des Jahres seine Fotos kostenfrei unter www.worldphoto.org/swpa einreichen. Damit mehr Fotografen Aussicht auf Erfolg beim Wettbewerb haben, gibt die Jury hier ein paar Ratschläge.

Mehr lesen

Jetzt noch schnell mitmachen beim Datacolor-Fotowettbewerb

Einsendeschluss ist am 30. September 2017

Viele tolle Bilder wurden schon eingereicht, aber deines fehlt noch? Dann aber schnell: nur noch wenige Tage kannst du mitmachen beim großen Fotowettbewerb unseres Partners Datacolor.

Gesucht werden Reise- und Landschaftsaufnahmen. Dabei hast du freie Hand: von naturgetreu bis verfremdet, von realistisch bis zu kreativen Farblooks, vom Einzelbild bis zum Composing ist alles erlaubt.

Jeder Teilnehmer darf bis zu drei digitale Bilder als JPG mit maximaler Kantenlänge von 1400 Pixel und maximaler Dateigröße von 1 MB einreichen. Einsendeschluss ist der 30. September 2017. Die Einreichung erfolgt auf der hier verlinkten Facebookseite von Datacolor.

Mehr lesen

Fotowettbewerb: Begegnung in der Fremde

Ein Wettbewerb der fotogena Fotomesse multimediale

Die Veranstalter der fotogena Fotomesse multimediale laden auch 2017 zur Teilnahme am Fotowettbewerb, diesmal mit dem Thema Begegnung in der Fremde ein. Bis zum 15. Oktober können Bilder eingereicht werden. Tolle Preise im Wert von über 10.000 Euro warten auf insgesamt 14 Gewinner. Über die Preisvergabe entscheidet ein Jury-Team aus Foto-Professionals und alle Fotobegeisterten durch ein Online-Voting. Die Siegerehrung findet am Samstagabend im darmstadtium statt. Die Sieger-Bilder werden während des Messewochenendes in einer Ausstellung präsentiert.

Mehr lesen