Sony World Photography Awards: jetzt bewerben!

Noch ein Monat bis zum Anmeldeschluss

© Nguyen Phuc Thanh, Vietnam, entry, Open, Landscape, 2019 Sony World Photography Awards

Fotografen aus der ganzen Welt haben noch bis Anfang Januar Zeit, um ihre besten Fotografien für die Sony World Photography Awards 2019 im Profi-, Jugend- und Offenen Wettbewerb einzureichen. Die Sony World Photography Awards gehören zu den größten Fotowettbewerben weltweit und finden im kommenden Jahr bereits zum zwölften Mal statt.

Kurz vor Anmeldeschluss sprechen bekannte Profi-Fotografen über die Bedeutung der internationalen Awards. Drei renommierte Kreative erzählen ihre Sony World Photography Awards Erfolgsgeschichten und die daraus resultierenden Vorteile für ihre Karriere: internationale Anerkennung, Ausstellungen in Kunstgalerien sowie Verträge mit Buchverlagen.

Neben inspirierenden Erfolgsgeschichten gewährt die World Photography Organisation einen ersten Einblick in die Werke, die bereits in den vergangenen Monaten eingereicht wurden. Die ausdrucksvollen Bilder von Fotografen aus aller Welt bebildern die unterschiedlichsten Themen aus insgesamt zehn Kategorien des Offenen Wettbewerbs. In diesem Wettbewerb werden im kommenden Jahr die besten Einzelbilder ausgezeichnet.

Mehr lesen

gute aussichten: Die Preisträger stehen fest

Aktueller Status Quo der jungen Fotografie

Foto Laila Kaletta – A Dead Flower Will Never Bloom, www.guteaussichten.org

Der renommierte Fotowettbewerb gute aussichten – junge deutsche fotografie hatte im 15. Jahr seines Bestehens wieder Professoren aller deutschen Hochschulen und Akademien mit einem Studiengang Fotografie gebeten, maximal fünf ihrer Abschlussarbeiten einzureichen. Nun stehen die neun Sieger fest.

Mehr lesen

Vonovia Award für Fotografie 2018

Preisträgerinnen und Preisträger bekannt gegeben

v.l.: M. Brockhoff, Jury Vorsitzender, 1. Preisträger N. Hoppenheit , 2. Preisträgerin P. Markert, 3. Preisträgerin L. Wilde, Gewinnerin der Besten Nachwuchsarbeit N. Heitmann und K. Mergenschröer, Marketing. Bild: © Vonovia Award für Fotografie 2018

Im Rahmen der feierlichen Preisvergabe in Düsseldorf wurden am vergangenen Donnerstagabend die vier Preisträger des Vonovia Award für Fotografie 2018 ausgezeichnet. Der zum 2. Mal vergebene neue Fotoaward zählt mit 42.000 Euro Preisgeld zu den wichtigsten Wettbewerben für Fotografie. Rund 430 hauptberufliche FotografInnen und Nachwuchstalente haben ihre Bildstrecken zum Thema ZUHAUSE eingereicht.

Mehr lesen

Startschuss für ZEISS Photography Award 2019

Seeing Beyond – The Unexpected

Skurrile Szenen: Vorjahressieger Nick Hannes aus Belgien überzeugte die Jury beim ZEISS Photography Award 2018 mit seiner Serie „Garden of Delight“, in der er ein Bild der Freizeitindustrie und Konsumgesellschaft in Dubai zeichnet. © Nick Hannes, Belgium, 2018 ZEISS Photography Award

Der ZEISS Photography Award geht in die vierte Runde. Er ruft ambitionierte Fotografinnen und Fotografen weltweit dazu auf, ihre Werke zum Thema Seeing Beyond – The Unexpected einer internationalen Experten-Jury zu präsentieren. Bis zum 8. Februar 2019 können Fotoserien aus fünf bis zehn Bildern hier bei ZEISS eingereicht werden.

Mehr lesen

PR-Bild-Award 2018: NGO Mini Molars Cambodia gewinnt

Dream Big – von Mut und Zuversicht

Dream Big. PR-Bild des Jahres 2018 in Deutschland und Sieger in der Kategorie NGO. Fotograf: Anton Bass. Quelle: obs/news aktuell GmbH

Mini Molars Cambodia gewinnt den PR-Bild Award 2018 mit dem Foto Dream Big. Der gemeinnützige Verein aus Hamburg kümmert sich um die dentale Versorgung von bedürftigen Kindern in Kambodscha. Mit dem Foto, das im Rahmen eines Hilfsprojekts in einem Slum in Phnom Penh entstanden ist, setzte sich die NGO gegen rund 1.000 Bewerbungen durch. Das Bild überzeugte Jury und Öffentlichkeit gleichermaßen und erreichte das beste Gesamturteil. Fotografiert hat es der Londoner Kieferorthopäde Anton Bass.

Bereits zum 13. Mal vergibt die dpa-Tochter news aktuell den PR-Bild Award für herausragende Fotografie von Unternehmen, Organisationen und Agenturen.

Mehr lesen