Rezension: H. Hirsch / K. Mosebach. Gute Fotos, harte Arbeit

Gute Fotos, harte Arbeit: Wege zum perfekten Naturfoto Book Cover Gute Fotos, harte Arbeit: Wege zum perfekten Naturfoto
Hermann Hirsch, Karsten Mosebach
Naturfotografie
fotoforum-Verlag
4. September 2017
Hardcover
168

.

Erfrischend anders oder von Fehlern lernen

Hermann Hirsch und Karsten Mosebach sind renommierte und erfahrene Naturfotografen. Sie geben anhand von 21 unterschiedlichen Sujets tiefe Einblicke in ihr fotografisches Arbeiten. Diese Sujets können am besten mit Motiv-Szenen beschrieben werden. Beispiele: Fotografien von Orchideen im Wald, Hirsch im Gehege, Felsen an der Küste und Vögel in der Stadt.

Read more

Karsten Mosebach gewinnt Fritz-Pölking-Preis 2017

Faszinierende Schleiereulen

Durch die völlige Schwärze der Umgebung löst sich das Tier regelrecht aus Zeit und Raum. Die Flügel sind perfekt symmetrisch ausgerichtet. Der Blick geht in Richtung Kamera und die Schatten in der Mitte der Flügel akzentuieren und modellieren das Gefieder. // © Karsten Mosebach

Der Naturfotograf Karsten Mosebach aus Hilter am Teutoburger Wald überzeugte die Jury des renommierten Fritz-Pölking-Preises mit seinem Portfolio Im Reich der Schleiereule. Hierfür fotografierte er innerhalb von anderthalb Jahren Eulen auf einem alten Bauernhof nahe seiner Heimat. Herausgekommen ist dabei eine Bilderstrecke, mit der Karsten Mosebach beeindruckende Einblicke in die Lebensweise von Schleiereulen gewährt.

Der internationale Fritz-Pölking-Preis wird seit zehn Jahren von der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) für herausragende naturfotografische Werke vergeben.

Read more