PACertified: Langzeitbelichtung im Düsseldorfer Medienhafen

Am 16. März 2018 mit Olav Brehmer

Geht mit Olav Brehmer auf eine ganz besondere Fototour. Eure Motive sind Architektur und Spiegelungen. Dabei geht es auch darum, das perfekte Zusammenspiel aus altem Hafencharme und Moderne bei Nacht einzufangen.

Die Fotografie bei Nacht hat ihre eigenen Gesetze. Der Fotoworkshop zur Langzeitbelichtung im Düsseldorfer Medienhafen bietet Gelegenheit, diese Regeln zu erlernen und gleich umzusetzen.

Der Workshop beginnt mit einer Einführung in die Theorie der Langzeitbelichtung. Bildgestaltung und natürlich die richtige Belichtung sind hier wichtige Themen. Der Medienhafen ist bestens geeignet, um Spiegelungen zu fotografieren. Die außerordentliche Architektur bietet weitere reizvolle Fotomotive.

Mehr lesen

PACertified: Langzeitbelichtung in der Hamburger Speicherstadt

Am 20. Januar 2018 mit Olaf Schieche (ZOLAQ)

Einige von euch haben sich ein wenig gegrämt, dass sie am 9. Dezember letzten Jahres nicht an diesem Fotoworkshop teilnehmen konnten. Nun, hier kommt eine neue Chance, diesmal am 20. Januar 2018!

Die Hamburger Speicherstadt zählt aus gutem Grund zum Weltkulturerbe. Sie ist wegen der Vielfältigkeit ihrer Motive ein Muss für alle Fotografen, die Hamburg besuchen. Schon tagsüber beeindruckt ihre architektonische Schönheit, doch nachts wird sie zusätzlich durch verschiedene Lichter illuminiert und zeigt noch einmal ganz neue Seiten.

In diesem Fotoworkshop erkundet ihr die Speicherstadt gemeinsam mit Olaf Schieche von ZOLAQ. Olaf zeigt euch die schönsten Stellen zum Fotografieren und erklärt, wie ihr die Motive am besten auf die Speicherkarte bannen könnt.

Mehr lesen

PACertified: Langzeitbelichtung auf Zeche Zollverein

Nachtfotografie in einem einmaligen Architektur- und Industriedenkmal

Die Fotografie bei Nacht hat ihre eigenen Gesetze. Dieser Workshop zur Langzeitbelichtung auf Zeche Zollverein, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, und in der Kokerei des imposanten Areals bietet ausreichend Gelegenheit, diese Gesetze zu erlernen und für sich zu nutzen. Bis 1986 wurde in dem Steinkohlebergwerk gearbeitet, heute ist es ein Architektur- und Industriedenkmal, das bei Dunkelheit noch zusätzlich an fotografischem Reiz gewinnt.

Bei einer Einführung in die Theorie der Langzeitbelichtung auf dem Gelände erfährst du alles, was du zum Erstellen technisch korrekter Aufnahmen bei Nacht wissen musst. Dabei geht es dann nicht mehr „nur“ um korrekte Belichtung und das Erzielen des gewünschten Bildergebnisses, sondern auch um Fragen der Bildgestaltung.

Mehr lesen

PACertified: Langzeitbelichtung in der Hamburger Speicherstadt

Am 9. Dezember 2017 mit ZOLAQ

Die Hamburger Speicherstadt ist einzigartig und zählt zum Weltkulturerbe. Sie bietet unzählige Motive und ist daher ein absolutes Muss für jeden Fotografen, der nach Hamburg kommt. Schon tagsüber beeindruckt die Speicherstadt durch ihre architektonische Schönheit, doch nachts wird sie wunderbar durch verschiedene Lichter illuminiert und zeigt so ganz neue Seiten.

In diesem Kurs geht ihr gemeinsam mit Olaf Schieche von ZOLAQ auf Fototour durch die Speicherstadt. Olaf zeigt euch die schönsten Stellen zum Fotografieren und erklärt, wie ihr diese am besten auf die Speicherkarte bannen könnt.

Mehr lesen

PACertified: Langzeitbelichtung bei Nacht inkl. Lost Place

Am 25. November 2017 mit Olav Brehmer

Im Landschaftspark Duisburg-Nord verbinden sich auf einer rund 180 Hektar großen Fläche Industriekultur, Natur und ein faszinierendes, nächtliches Lichtspektakel zu einer weltweit nahezu einmaligen Parklandschaft. Genau diese nachts so spektakulär beleuchtete Kulisse soll im Rahmen dieses Fotoworkshops zur Langzeitbelichtung bei Nacht gekonnt in Szene gesetzt werden und Fotos erzeugen, die über den normalen Schnappschuss hinaus gehen.

Mehr lesen