Martin Schoeller. Up Close

Portraits ohne Selbstinszenierung: Bei Schoeller gelten gleiche Regeln für alle

Er hatte sie alle vor der Linse: von Cate Blanchett, Christopher Walken, Dolly Parton und George Clooney über Rihanna und Willem Dafoe bis Barack Obama und Donald Trump. Martin Schoeller, einer der bedeutendsten zeitgenössischen Porträtfotografen, fertigt seit über zwanzig Jahren unverwechselbare Nahaufnahmen von Ikonen aus Politik, Sport, Film und Musik. Sie alle setzt er in hellem, erbarmungslosem Licht in Szene.

Mit den Serien Close Up, Portraits, Identical, Transgender und Female Bodybuilder präsentiert die Galerie OstLicht in Wien das Werk von Martin Schoeller erstmals und noch bis zum 22. Dezember 2018 12. Januar 2019 (verlängert!) in Österreich.

Mehr lesen

Martin Schoeller. Close

Celebrities und Alltagsmenschen

Die CWC GALLERY zeigt noch bis zum 17. November 2018 Close von Martin Schoeller. Die Fotoausstellung präsentiert zum ersten Mal in Deutschland neue Porträts aus Martin Schoellers weltbekannten Serie Close Up.

Eine Auswahl international bekannter Persönlichkeiten wie Barack Obama, Elton John, Cher, Bono, Karlie Kloss, Christian Bale und Bill Gates, aber auch unbekannter und obdachloser Menschen wird gezeigt und in einer eigenen und unvergleichbaren visuellen Sprache dargestellt. Unter dem Titel Close wurde dieses Jahr ein neues Fotobuch im Steidl Verlag veröffentlicht.

Mehr lesen

Coolness: Story of an Attitude

Bilder eines Kulturbegriffs

Das Museum THE KENNEDYS in Berlin präsentiert noch bis zum 30. September 2018 die deutschlandweit erste Ausstellung zum Thema Coolness. Sie umfasst rund 70 Fotografien und Objekte und zeichnet die Geschichte des sozialen Phänomens im 20. und 21. Jahrhundert nach.

Die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung erwartet eine in vier Kapitel aufgeteilte Ausstellung, die den Begriff Coolness anschaulich und generationsübergreifend in seiner Geschichte hinterfragt.

Mehr lesen

Latest Finds. Hochkarätige Gruppenausstellung in Berlin

Was 15 internationale Fotografen gerade ablichten

Die CWC GALLERY in Berlin präsentiert noch bis zum 12. November 2016 die hochkarätig besetzte Gruppenausstellung »Latest Finds«. Die Ausstellung zeigt exklusiv über 40 neue und nie zuvor ausgestellte Arbeiten von 15 internationalen Künstlern, die einen Einblick in ihre aktuelle Schaffenswerke und Serien gewähren. Unter den ausgestellten Künstlern befinden sich unter anderem Tina Berning & Michelangelo Di Battista, Anton Corbijn, Victor Demarchelier, Tom Jacobi, Russell James, Eugenio Recuenco, Yoram Roth, Martin Schoeller und Albert Watson.

Mehr lesen