Fachtagung #smart_photography

Kreative Fotografie mit Smartphones

Ob auf Instagram oder anderen Social Media-Plattformen: Fotografie ist für Jugendliche eine alltägliche Sprache und künstlerische Ausdrucksform. Der einst als Knipserei verpönten Handy-Fotografie widmen sich mittlerweile Kunst-Events und Ausstellungen.

An diese Entwicklung knüpft die Fachtagung #smart_photography an, die am 27. und 28. September in der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid und auf der photokina in Köln stattfindet. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die in Deutschland Fotoprojekte mit Kindern und Jugendlichen durchführen und sich für zeitgemäße Methoden der kulturellen Medienbildung interessieren.

Mehr lesen

Die DGPh beim Photoszene-Festival Köln

Künstlerische Fotografie rund um die photokina

Vom 21. bis 30. September ist Köln wieder einmal das Zentrum der Fotowelt. Parallel zur photokina, die die wichtigste Businessplattform für die gesamte Imagingbranche bietet, sorgen in dieser Zeit die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) und die Photoszene Köln mit ihrem Photoszene-Festival für die Highlights der künstlerischen Fotografie.

Mehr lesen

photokina und Photoszene-Festival 2018

Das Bild im Mittelpunkt

Die Stadt Köln ist seit vielen Jahrzehnten eng verbunden mit der Fotografie. Bereits seit 1950 findet die photokina in Köln statt. Einst als Branchentreff für Fotografie (photo) und Cinematographie (kina) gegründet, ist sie heute die weltweit wichtigste Businessplattform für die gesamte Imagingbranche. Gleichzeitig erfüllt sie seit jeher einen kulturellen Auftrag: Einer ihrer Väter, L. Fritz Gruber, begründete die Tradition während der photokina Bilderausstellungen von Weltrang auf dem Messegelände und in der Stadt zu veranstalten.

Die photokina (26.-29. September 2018) und das Internationale Photoszene-Festival (21.-30. September 2018) werden auch in diesem Jahr wieder hochkarätige Anlaufpunkte für Künstler und Besucher aus aller Welt sein.

Mehr lesen

Photo+Adventure 2018: Mit mehr als 60 Kursen ins Jubiläumsjahr

Messe-Festival am 9. und 10. Juni 2018

(c) Photo Adventure, Olav Brehmer, Jochen Kohl

Das große Festival für Foto, Reise und Outdoor geht im nächsten Jahr in die 5. Runde und feiert damit ein erstes Jubiläum. Damit ihr euren Besuch vorausplanen könnt, kommen hier schon die ersten Informationen zu den beliebten Kursen und Workshops während des Messewochenendes.

Mehr lesen

Die Leica Camera AG auf der Paris Photo 2017

Leica präsentiert die Gewinnerserien des Leica Oskar Barnack Awards

© Terje Abusdal: Slash & Burn

Auf der Paris Photo (9. – 12. November 2017)  präsentiert die Leica Camera AG in diesem Jahr die beiden Gewinnerserien des Leica Oskar Barnack Awards (LOBA) 2017. Die Besucher des Leica Messestandes erwarten beeindruckende Bilder des Norwegers Terje Abusdal, der mit seiner Serie Slash & Burn – einer geheimnisvolle und sogleich eindrückliche Annäherung an die Waldfinnen zwischen Tradition und Mystik, Herkunft und Zugehörigkeit, Fakten und Fiktion – den ersten Platz des LOBA 217 gewann.

Darüber hinaus wird auf dem Leica Messestand die beeindruckende und zugleich realistisch- distanzlose Serie Behind the Scenes des diesjährigen Gewinners des Leica Oscar Barnack Awards Newcomer, Sergey Melnitchenko, gezeigt. Kaum jemand ist Tänzerinnen in einem chinesischen Club so nahegekommen wie der ukrainische Fotograf. Nicht im Scheinwerferlicht auf der Bühne, sondern vom Abseits hinter den Kulissen erzählt er in seiner cineastisch anmutenden Serie aus dem Alltag, seinem Alltag, im Showbusiness mit Ecken und Kanten.

Mehr lesen