Rezension: Jens Brüggemann. Die besten Posing-Tipps

.

Wie Vokabeln lernen – nur besser

Modelfotograf Jens Brüggemann hat sich, so erzählt er im Vorwort, lange dagegen gesträubt, dieses Buch zu schreiben. Dort heißt es „Ich bin kein Freund starrer Anleitungen. Besser ist es, davon bin ich überzeugt, einen Rahmen zu schaffen in dem tolle Posen möglich sind“ und weiter „Ich möchte Ihnen (lediglich) helfen, in Zukunft selbst entscheiden zu können, wann eine Pose gelungen ist – und wann nicht. Um es gleich vorweg zu nehmen: das ist ihm gelungen.

Read more

Henrik Pfeifer. Professionelles Posing

.

Ein perfektes Buch für die die hippe Smartphone-Generation

Der Umschlag weist Henrik Pfeifer als erfahrenen Fotografen aus, der sich seit vielen Jahren mit der Fotografie von Menschen beschäftigt. Weitere Bücher von ihm bewegen sich im nahen Umfeld und behandeln Portrait- und Aktfotografie. Pfeifer gibt Tipps für beide Seiten, für Models und Fotografen und betont im Klappentext, dass es ihm darum geht, die Persönlichkeit der Models in Szene zu setzen und ein Posing anzustreben, das nicht gestellt wirkt sondern aus dem Körpergefühl des Models heraus entsteht.

Read more

Rezension: Jens Burger, Tessa Achtermann. Fotograf und Model

.
Fundierte Grundlagen zum Einstieg ins Model-Shooting

Fotograf und Model von Jens Burger und Tessa Achtermann ist ein Video-Lehrgang rund um das Shooting von Models. Hierbei wird sowohl die Sichtweise des Fotografen als auch die des Models berücksichtigt.

Die DVD ist ausgestattet mit einem Begleitheft, dass die wichtigsten Features detailliert erläutert. Schon beim Blättern wird deutlich, dass der Lehrgang technisch aufwändig gemacht ist. So gibt es beispielsweise neben einer klar strukturierten Kapitel-Navigation noch Index- und Suchfunktionen, einen Hilfe-Button und ergänzendes Bonus-Material in Form von Muster-Setcards und Vertrags-vorlagen zur Zusammenarbeit zwischen Fotografen und Models. Ein Freischalt-Code auf der Rückseite des Begleitheftes gewährt den Zugang zur umfangreichen Downloadseite des Rheinwerk Verlages, um die Inhalte der DVD auch als App-Content auf mobilen Endgeräten nutzen zu können. Wer die DVD nicht erwerben möchte, kann sich die Inhalte gegen Gebühr auch direkt von der Verlags-Website herunterladen.

Read more