Neue Villa Aurora-Stipendien für Berliner Künstlerinnen und Künstler

Niklas Goldbach ist erster Stipendiat für 2017

Neue Villa Aurora-Stipendien für Berliner Künstlerinnen und Künstler
Die Villa Aurora in Los Angeles wird seit 1995 als Residenz für deutsche Künstler genutzt.

Die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa und die Künstlerresidenz Villa Aurora in Los Angeles starten im Jahr 2017 anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Berlin und Los Angeles ein neues Stipendienprogramm für Berliner Bildende Künstlerinnen und Künstler.

„Für Berlin ist dieses neue Stipendium in der renommierten Villa Aurora, zu dem im kommenden Jahr ein zweites hinzukommen wird, ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der guten partnerschaftlichen Beziehungen zwischen beiden Städten“, sagt Kultursenator Klaus Lederer.

Read more