Peter Dressler. Wiener Gold

Die Magie des Alltäglichen

Das KUNST HAUS WIEN würdigt noch bis zum 5. März 2017 mit der ersten Retrospektive in Wien das Werk von Peter Dressler, ein Werk, in dem die Stadt Wien eine zentrale Position einnimmt. Wie wenige andere Persönlichkeiten hat Dressler (1942 – 2013) als Fotograf und Filmemacher, Akademielehrer, Sammler und kritischer Teilnehmer der Kunstszene die österreichische Fotografie seit den 1970er-Jahren mit beeinflusst. Dresslers künstlerisches Interesse am Medium Fotografie hat seit jeher die Faszination für die Geschichte des Mediums eingeschlossen.

Read more