Photo+Adventure intermezzo am 2. und 3. November 2018

Workshoptage mit sinnlichen Porträts, morbiden Landschaften und vielem mehr

ZOLAQ Lightpainting mit Model

Sage und schreibe 28 Fotokurse stehen beim diesjährigen Photo+Adventure intermezzo, den Workshoptagen im Landschaftspark Duisburg-Nord, am 2. und 3. November 2018 auf dem Programm. Der Ticketverkauf für das Zwischenspiel, das nun bereits zum vierten Mal der Foto-Community an Rhein und Ruhr die Zeit zwischen den Messe-Festivals im Juni verkürzen soll, hat begonnen. Zur Wahl stehen Evergreens wie die Lightpainting-Kurse mit ZOLAQ ebenso wie einige spannende Neuheiten, zu denen etwa ein Fantasy-Shooting im Lost Place zählen. Erstmals angeboten wird zudem ein Selbstverteidigungskurs speziell für Fotografen.

Mehr lesen

PACertified: Mercedes Benz Museum Stuttgart

Architektur- und Makrofotografie

Dieser Fotoworkshop aus der Reihe pacertified von Photo+Adventure und Thomas Adorff bietet eine fantastische Symbiose aus Architektur- und Makrofotografie für Anfänger und Fortgeschrittene an einem ganz besonderen Ort:

Das Mercedes Benz Museum in Stuttgart begeistert architektonisch mit einer einzigartigen Struktur auf Basis einer Doppelhelix. Alles an dieser eleganten, modernen Architektur ist im Fluss. Es gibt weder geschlossene Räume noch gerade Wände. Ohne Stützen spannen sich 33 Meter weite Decken, und keine der 1.800 dreieckigen Fensterscheiben gleicht der anderen.

Als einziges Museum der Welt kann das Mercedes Benz Museum die Automobilgeschichte vom ersten Tag seit 1886 lückenlos darstellen. Auf neun Ebenen mit 16.500 Quadratmetern Fläche sind 160 Fahrzeuge und insgesamt mehr als 1.500 Exponate zu sehen.

Mehr lesen

PACertified: Ein Tag am Meer im Großraum Haarlem

Mit Model, Kaas, Bitterballen, Frites und Jochen Kohl

Kann es eine angenehmere Kombination für einen Fotoworkshop geben?

An diesem Tag geht es um die Available Light Fotografie. Außerdem werden die Teilnehmer lernen, wie sie mit dem Blitz gegen die Sonne ankämpfen oder auch nur sanfte Akzente setzen, die später nicht erkennen lassen, ob Blitz oder natürliches Licht verwendet wurde.

Mehr lesen

PACertified: Lightpainting für Einsteiger

Am 13. April 2018 im Hamburger Stadtpark

Lightpainting liegt gerade voll im Trend. Dafür gibt es einen Grund: Es ist eine der anspruchsvollsten Arten der Fotografie, gleichzeitig jedoch auch einer der kreativsten Bereiche mit vielen unterschiedlichen Hilfsmitteln, die dazu eingesetzt werden können. Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt und dennoch gibt es einiges zu beachten.

Wer Spaß daran hat, nicht nur hinter der Kamera zu stehen, sondern auch davor zu agieren, dem sei dieser Fotoworkshop mit Olaf Schieche von ZOLAQ empfohlen.

Mehr lesen

PACertified: Sehen und fotografieren in Schwarz-Weiß

Wie denkt, sieht und fotografiert man in Schwarz-Weiß?

Wer das immer schon einmal wissen wollte und darüber hinaus gerne einmal ein professionelles Model in Schwarz-Weiß im Studio und on Location inszenieren möchte, ist bei diesem Intensiv-Workshop von Jochen Kohl und Photo+Adventure aus der Reihe #pacertified genau richtig.

In unserer heutigen, schnelllebigen und farbintensiven Zeit ist es manchmal gerade das Monochrome, das unseren Blick fesselt. Gute Schwarz-Weiß-Fotos wecken unsere Aufmerksamkeit durch den Kontrast von Licht und Schatten. Der gezielte Einsatz gestaltender Elemente lenkt unseren Blick.

Mehr lesen