Rezension: Robert Klaßen. Adobe Photoshop CC.

Adobe Photoshop CC. Der professionelle Einstieg Book Cover Adobe Photoshop CC. Der professionelle Einstieg
Robert Klaßen
Bildbearbeitung
Rheinwerk Verlag
29. September 2017
Softcover
469

.

Ein professioneller Einstieg auch für Anfänger

Robert Klaßen ist als freiberuflicher Print- und Video-Designer und Buchautor im Bereich digitalen Bildbearbeitung tätig. Er ist Adobe Certified Expert für Photoshop und hat jetzt bereits in der 4. überarbeiteten und erweiterten Auflage das 469 Seiten umfassende Buch Adobe Photoshop CC – Der professionelle Einstieg geschrieben, welches im Rheinwerk-Verlag erschienen ist. Das im Softcover gebundene Buch entspricht der üblich guten Druck- und Papierqualität des Rheinwerk Verlages und umfasst 12 Kapitel.

Mehr lesen

Rezension: Sibylle Mühlke. Adobe Photoshop CC. Das umfassende Handbuch

Adobe Photoshop CC. Das umfassende Handbuch Book Cover Adobe Photoshop CC. Das umfassende Handbuch
Sibylle Mühlke
Bildbearbeitung
Rheinwerk Verlag
26. September 2016
Hardcover
1202

.

Komplett, umfassend und schwergewichtig

3.400 Gramm schwer, 7,5 cm dick, 1210 Seiten ist dieses Handbuch und liegt auf meinem Schreibtisch. In der Hand halten kann man das nicht lange zum Lesen, das geht nur wirklich auf einem Tisch oder einem Lesepult. Nun ist ja Photoshop auch nicht gerade wenig komplex, warum sollte das Handbuch dazu auch nicht so sein?

Mehr lesen

Rezension: Scott Kelby. Wie mache ich das in Photoshop?

Wie mach ich das in Photoshop? Book Cover Wie mach ich das in Photoshop?
Scott Kelby
Bildbearbeitung
dpunkt.verlag
29. September 2016
broschiert
276

.

Ist immer in der Nähe meines PCs

Das im dpunkt.verlag erschienene Buch „Wie mache ich das in Photoshop?“ ist das neueste Werk des Autors, Fotografen und Designers Scott Kelby.

Das Buch ist leicht verständlich und gut bebildert. Scott Kelby verzichtet hierbei bewusst auf Fachausdrücke und beschreibt sehr verständlich und unterhaltsam den Aufbau, den Umgang und die Bedienung von Photoshop. Zu jedem Kapitel gibt es, wie bei Scott Kelby üblich, eine Einleitung, die aber mit dem Inhalt des Kapitels gar nichts zu tun hat und nur der Unterhaltung dient.

Mehr lesen

Rezension: Robert Klaßen. Adobe Photoshop CC. Der professionelle Einstieg

Adobe Photoshop CC. Der professionelle Einstieg Book Cover Adobe Photoshop CC. Der professionelle Einstieg
Robert Klaßen
Bildbearbeitung
Rheinwerk Verlag
29. August 2016
469

.

Hervorragender Einstieg in Photoshop

Die Gelegenheit, das Buch als Rezensionsexemplar zu bekommen, habe ich gerne genutzt. Photoshop gehört neben Lightroom und ON1 Photo 10 zu den Bildbearbeitungsprogrammen, die ich als ambitionierter Hobbyfotograf benutze. Das meiste mache ich allerdings in Lightroom. In Photoshop bin ich keineswegs perfekt, habe aber schon einige Bücher dazu gelesen und etwas dazu gelernt.

Ich nutze die Software meist, wenn die normale Bildentwicklung von Lightroom nicht mehr ausreicht. Das betrifft Retuschen am Bild, Hintergründe entfernen und ändern und besonders die Entwicklung von Bildstilen.

Nun also wollte ich sehen, wie mir dieses Buch dabei helfen kann.

Mehr lesen

Video zum Webinar: Frequenztrennung in Photoshop

Effektive Hautretusche

Wir haben da noch was nachzutragen… Unser Partner Datacolor veranstaltete am 5. April 2016 ein sehr interessantes Webinar zum Thema Frequenztrennung in Photoshop. Ihr wisst nicht, was das ist? Ging mir auch so. Bei einem so sperrigen Wort hatte ich auch ein bisschen die Befürchtung, dass das nur was für Profis wäre, die sich in Photoshop schon hervorragend auskennen. Das ist nicht so!

Mehr lesen