Venedig, Florenz, Neapel 1877

Eine Reise nach Italien

Carlo Naya. Venedig – Canal Grande mit Ca’ d’Oro, um 1870/80, kolorierter Albumin-Abzug

Die Geschichte der Fotografie hat viele Anfänge. Einer von ihnen liegt in Italien – genauer am Comer See. Dort begann nicht nur eine der klassischen Routen der Grand Tour sondern auch die Fotografie auf Papier.

Die Kunstsammlung Jena zeigt nun bis zum 14. April 2019 rund 150 Fotografien aus dem Italien von 1877. Darunter sind viele der noch heute beliebten Reiseziele. Ihre Autoren sind einige der bekanntesten damals in Italien tätigen Fotografen, die hier gleichsam ihre Stadt porträtieren: Carlo Naya (Venedig), die Gebrüder Alinari (Florenz) und Giorgio Sommer (Neapel mit Umgebung).

Read more

Rezension: Patrick Rohr. Japan.

Japan : Abseits von Kirschblüten und Kimono Book Cover Japan : Abseits von Kirschblüten und Kimono
Patrick Rohr
Reisefotografie
Beobachter Edition
30. Oktober 2017
Hardcover
224

.

Bleibt hinter der Filmdokumentation zurück

Die hervorragende Dokumentation Fokus Japan – Unterwegs mit Patrick Rohr hat uns neugierig gemacht auf das Begleitbuch. In der Definition des Buches, nämlich ein Tele-Buch zur Dokumentation, die in SRF1 und 3sat gesendet wurde, liegt bereits die Problematik der vorliegenden Publikation. Sie setzt die vorzüglich gelungene filmische Umsetzung in eine Buchform um. Dabei hat man sich viel Mühe mit einem Layout gegeben, das die Highlights des Films abbilden soll. Da Film und Buch aber zwei verschiedene Genres sind, ist das unserer Ansicht nach nicht gelungen.

Read more

TV-Tipp: Vanuatu – Im Bauch des Vulkans

14.11.2018 / 17:00 / 45 min / 3SAT
Vanuatu - Im Bauch des Vulkans
Ein Film von Karin Feltes
Dokumentation, 2012

Ulla Lohmann in Vanuatu

Bild: © ZDF/SWR

Für Ulla Lohmann ist Vanuatu im Südpazifik ein zweites Zuhause. „Für mich einer der schönsten Flecken der Erde“, sagt die Fotografin, die ursprünglich aus Kaiserslautern kommt.

Vanuatu, ein kleiner Staat, östlich von Australien gelegen, besteht aus 83 Einzelinseln und vielen aktiven Vulkanen. Diese haben es Ulla Lohmann angetan. Besonders der Vulkan Yasur auf der Insel Tanna, der alle fünf Minuten glühende Lavabrocken in die Luft spuckt. Ein Spektakel, das Jahr für Jahr Touristen nach Vanuatu lockt. Ulla Lohmann ist mit einer Gruppe von „Vulkan-Fans“ auf einer Foto-Safari unterwegs.

Read more

Wolfgang Peter. Tibet – vollkommen analog

Reisen auf dem Dach der Welt

Die Leica Galerie Nürnberg zeigt vom 13. Oktober bis zum 17. November 2018 Bilder aus Tibet von Wolfgang Peter, ausschließlich schwarzweiß und analog fotografiert.

Wolfgang Peter ist vom Reisen besessen. Und vom Fotografieren. Er besuchte ferne Länder in Afrika, Südamerika und Asien – anfangs mit dem Schiff als Obermaat der Bundesmarine, später gemeinsam mit seiner Frau auf dem Motorrad. Es waren abenteuerliche Reisen durch fantastische, karge Landschaften und unbekannte menschliche Lebensumgebungen – und es waren Reisen durch kulturelle Zeitabschnitte.

Read more

Wilhelm Reiß. Abenteuer Anden und Amazonas

Historische Fotografien entführen nach Südamerika

Vor 150 Jahren brach der Mannheimer Vulkanologe Wilhelm Reiß (1838-1908) zu einer abenteuerlichen Expedition durch Südamerika auf. Seine achtjährige Reise führte ihn durch Kolumbien, Ecuador, Peru und Brasilien. Er folgte dem Amazonas und bestieg als erster das rund 5900 Meter hohe Vulkanmassiv des Cotopaxi in Ecuador.

Zum Jubiläum präsentiert das Forum Internationale Photographie der Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim noch bis zum 20. Januar 2019 einen besonderen Schatz. Erstmals wird eine umfassende Auswahl an historischen Fotografien gezeigt, die Wilhelm Reiß von seinen Reisen mitgebracht hat.

Read more