World Press Photo 18 in Berlin

Die besten Pressebilder des Jahres

Der Freundeskreis Willy-Brandt-Haus, Gruner+Jahr und die Magazine Stern und Geo präsentieren die World Press Photo Ausstellung zum 15. Mal  und noch bis zum 1. Juli 2018 im Willy-Brandt-Haus Berlin.

Der World Press Photo Award 2017 geht an den Fotografen Ronaldo Schemidt. Er fotografierte während der Proteste gegen die venezolanische Regierung José Víctor Salazar Balza (28), der von Flammen erfasst wurde, als der Tank eines Motorrades explodierte. Balza überlebte mit schweren Brandwunden.

Mehr lesen