Workshop mit Helmut Elicker: Bildgestaltung in Offenburg

10_jahre_nf_f_small

Sonderpreis anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Nikon Fotografie-Forums!

Das Gros der Beiträge in Foren, aber auch der Gespräche von Fotografen untereinander und die Themen in der Fotoliteratur drehen sich um Technik. Die Frage nach aktiven Gestaltungsmöglichkeiten und –notwendigkeiten von Bildern wird dagegen kaum erörtert. Was unterscheidet das Knipsbild vom wohlgestalteten Bild? Welche Gestaltungsmöglichkeiten stehen dem Fotografen bei der Aufnahme und danach zur Verfügung? Welche Kriterien gibt es bei der Bildbeurteilung eigener und fremder Werke? Was muss ich trainieren, um gestalterisch Fortschritte zu machen? Wie führe ich eine Bildbesprechung erfolgreich durch?

In unserem Workshop werden wir uns mit Fragen der visuellen Wahrnehmung und Kommunikation auseinander setzen. Der Bildkomposition werden wir uns durch Analyse der Gestaltungskonzepte von Andreas Feininger, Harald Mante und Martin Zurmühlen mit seinem Vier-Augen-Modell nähern. Auch die Besprechung von eigenen und fremden Bildern stellt eine Methode dar, sich mit gestalterischen Themen zielgerichtet zu beschäftigen und die eigene gestalterische Sensibilität zu steigern. Ziel ist es, die persönlichen gestalterischen Fähigkeiten sukzessive zu erhöhen. Dabei gehen die Bereiche Bildgestaltung und Bildbesprechung Hand in Hand.

Antworten auf bildgestalterische Fragen sind nicht trivial und rar gesät. Der Fotograf, der solche Antworten sucht, geht einen steinigen Weg, und meist geht er ihn allein. Um dem abzuhelfen bieten wir diesen Workshop an.

Unser zweitägiger Workshop eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Er findet am 29./30.03.2014 in Offenburg in einem mit PCs, Leinwand und Beamer ausgestatteten Schulungsraum statt und wird – aus Anlass des zehnjährigen Jubiläums des Nikon Fotografie-Forums – zum Sonderpreis von 99 € inklusive MwSt. angeboten. Happy Birthday NF-F! Der Workshoppreis beinhaltet die Leistungen für den Workshop. Aufwendungen für die Anreise, Übernachtungen oder Verpflegung sind darin nicht enthalten. Anmeldungen bitte per PN, per eMail (info(ät)pixtopics.de) oder die Seite www.pixtopics.de an mich. Ich gebe gerne Hinweise zu Übernachtungsmöglichkeiten. Hotelbuchungen bitte ich selbständig vorzunehmen. Bei diesem Seminar gilt eine Mindestteilnehmerzahl von fünf Teilnehmern. Es gibt maximal zwölf Workshopplätze. Der Workshop beginnt am Samstag um 09.00 Uhr und endet am Sonntag gegen 16.00 Uhr.

Bei meinen Workshops lege ich auch Wert auf die soziale Komponente. Wenn Teilnehmer bereits am Freitag angereist sind, ist es selbstverständlich, dass wir uns dann schon treffen und gemeinsam zu Abend essen. Auch der Samstag Abend wird gemeinsam verbracht. Diese Zeiten dienen dem gegenseitigen Kennenlernen, aber auch dem informellen fachlichen Austausch.

Edit:

Ich freue mich ganz besonders, dass ich für den Workshop „Bildgestaltung“ Samuel Amsler, im  Nikon Fotografie-Forum und im Nikon Club als sam25 bekannt, als Gastreferenten ankündigen darf. Sam wird uns unter der Überschrift „Das innere Auge“ berichten, wie ihn seine Motive finden. Besonders schön finde ich, dass Sam bereits am Freitag Abend eintreffen und auch schon unser Rahmenprogramm bereichern wird.

Ich freue mich auf viele nette, fröhliche Gesichter!