Nat Geo Wild präsentiert Big Cat Februar

Großkatzen hautnah!

Sawai Madhopur, Rajasthan, Indien – Bijli und Terra. Foto: © Grey Films India Pvt Ltd/Christian Brunskill

Hervorragende Jäger, wilde Räuber, mächtige Katzen. Von Löwen, Tigern und Leoparden bis hin zu Jaguaren, Pumas und vielen mehr – unglaubliche Großkatzen werden auf der ganzen Welt bewundert. Trotzdem gehören diese majestätischen Tiere heutzutage zu den meistbedrohten Arten weltweit. Nat Geo Wild zeigt ab dem 1. Februar den gnadenlosen Überlebenskampf der einzigartigen Großkatzen und erinnert die Zuschauer in spannenden Dokumentationen an die Bedeutung dieser beeindruckenden Tiere. Neben dem täglichen Raubtier-Special ab 16.55 Uhr rückt Nat Geo Wild im Februar immer donnerstags ab 19.25 Uhr mit drei Programmen in Folge eine andere Großkatze in den Fokus. Um jeweils 21.00 Uhr werden dabei die Deutschlandpremieren hochwertig produzierter Dokumentationen präsentiert. Das Sonderprogramm läuft unter dem Namen Big Cat Februar.

Mehr lesen

TV-Tipp: NaturNah. Tarnen, lauern, warten

04.12.2018 / 18:15 / 30 min / NDR
Tarnen, lauern, warten. Mit Tierfilmern unterwegs
Aus der Reihe: NaturNah
Ein Film von Christian Leunig

Mit Tierfilmern unterwegs

Der Naturgarten von Thomas Hardt ist ein echtes Vogelparadies. Foto © NDR

Trotz gefrorener Finger und eiskalter Füße liegt Thomas Hardt stundenlang auf der Lauer. Nur jetzt im Winter hat er die Chance, den seltenen Eisvogel mit seiner Kamera zu erwischen. Jeden Tag ist der Naturfotograf aus Gifhorn dem Vogel mit dem strahlend blauen Gefieder auf der Spur, hofft jedes Mal auf das perfekte Bild, die große Szene.

Auch sein Kollege Thomas Plack lauert für eine perfekte Aufnahme stundenlang im Tarnzelt. Kraniche mit ihren Jungtieren im Nebel, Blau schillernde Eisvögel bei der Nahrungssuche oder majestätische Seeadler bei der Gänsejagd: Mit viel Geduld und ihren riesigen Teleobjektiven gelingen den beiden Tierfilmern spektakuläre und einzigartige Videoaufnahmen.

Mehr lesen

TV-Tipp: Fledermäuse

30.11.2018 / 12:15 / 45 min / RBB
Fledermäuse - Warte bis es dunkel wird 
Ein Film von Volker Arzt

Warte bis es dunkel wird

TV-Tipp: Fledermäuse
By Dietmar Nill – PLoS Computional Biology, July 2009 direct link to the image description, CC BY 2.5, Link

Fledermäuse gehören nicht unbedingt zu den Kuscheltieren. Manche halten sie für abstoßend und unheimlich und fürchten sich vor den nächtlichen Flattertieren, die pfeilschnell durch die Dunkelheit jagen. Trotzdem gewinnen Fledermäuse immer mehr an Fans und Fürsprechern. Jahrelang war Tierfotograf und Tierfilmer Dietmar Nill mit seinen Kollegen Brian McClatchy und Karlheinz Baumann unterwegs, um die liebenswerten Seiten der Fledermäuse im Bild festzuhalten.
Mehr lesen

TV-Tipp: Wilder Iran. In den grünen Norden

17.11.2018 / 16:15 / 45 min / BR
Wilder Iran - In den grünen Norden
In der Reihe natur exclusiv
Deutschland, 2011

Tierfotograf Benny Rebel im Norden des Iran

Benny Rebel fotografiert einen asiatischen Geparden. Bild: © BR/Roland Gockel

In der zweiten Folge der Iran-Reise von Benny Rebel wird die Tier- und Pflanzenwelt im Norden des Irans vorgestellt. Dem international renommierten Tierfotografen und Umweltschützer gelingen auch auf dieser Reise wieder überraschende Aufnahmen von seltenen Tieren.

Mehr lesen

TV-Tipp: Wilder Iran. In den heißen Süden

10.11.2018 / 16:15 / 45 min / BR
Wilder Iran - In den heißen Süden
In der Reihe natur exclusiv
Deutschland, 2011
Autor: Herbert Ostwald 

Tierfotograf Benny Rebel im Iran

Ein Leguan auf Inschriften alter Herrscher. Bild: © BR/Roland Gockel

Wüsten und große Seen, urige Laubwälder, sprudelnde Wasserfälle und schneebedeckte Berge – der Iran bietet überraschend spektakuläre Landschaften. Die abgelegenen Nationalparks des riesigen Landes beherbergen eine einzigartige Mischung von Tierarten aus Afrika, Asien und Europa, Bären neben Leoparden, Flamingos und Geiern.
Mehr lesen