TV-Tipp: Expedition Sternenhimmel Folge 5

15.08.2018 / 20:15 / 45 min / phoenix
Zu den Polarlichtern Kanadas
aus der Reihe "Expedition Sternenhimmel"
Dokumentationsreihe, Deutschland, 2017, ZDF

Yuichi Takasaka in Kanada

Aurora borealis. © phoenix/ZDF/Arte/Rohan Fernando

Der aus Japan stammende Astrofotograf Yuichi Takasaka hat schon einige Exkursionen auf der Jagd nach Polarlichtern unternommen, die ihn in viele Länder der Erde geführt haben. Dabei sind zahlreiche faszinierende Zeitrafferaufnahmen des Nachthimmels entstanden.

Mehr lesen

TV-Tipp: Expedition Sternenhimmel Folgen 3 und 4

14.08.2018 / 20:15 / 45 min / phoenix
Dem Universum ganz nah - Chile
14.08.2018 / 21:00 / 45 min / phoenix 
Zur Sonnenfinsternis nach Indonesien
aus der Reihe "Expedition Sternenhimmel"
Dokumentationsreihe, Deutschland, 2017, ZDF

Babak Tafreshi in Chile / Gernot Meiser in Indonesien

Die Milchstraße am sternenübersäten Nachthimmel. © phoenix/Arte/Hannah Leonie Prinzler

Der iranische Astrofotograf Babak Tafreshi hat sich auf den Weg in die Atacama-Wüste in den Norden Chiles gemacht. Diese Wüste gilt als die trockenste der Erde außerhalb der Polarregionen. Sie ist der beste Ort der Welt, um den Sternenhimmel der Südhalbkugel zu beobachten.

Mehr lesen

TV-Tipp: Expedition Sternenhimmel Folgen 1 und 2

13.08.2018 / 20:15 / 45 min / phoenix
Unterwegs zur Milchstraße - Australien
13.08.2018 / 21:00 / 45 min / phoenix 
Zur dunkelsten Nacht Skandinaviens
aus der Reihe "Expedition Sternenhimmel"
Dokumentationsreihe, Deutschland, 2017, ZDF

John Goldsmith in Australien / Bernd Pröschold in Skandinavien

Die Milchstraße über Australien. © phoenix/ZDF/Arte/John Goldsmith,

Fünf Astrofotografen haben sich daran gemacht, den Menschen die Schönheit des Himmels und die Magie der Sterne wieder näherzubringen. Phoenix zeigt die 5-teilige Dokumentationsreihe an drei aufeinander folgenden Tagen zur besten Sendezeit. Den Anfang machen die beiden Folgen über Australien und Skandinavien.

Mehr lesen

TV-Tipp: Beruf Tierfilmer

11.08.2018 / 19:30 / 43 min / ARTE
Beruf Tierfilmer
Dokumentation, Deutschland, 2015, SWR
Regie: Werner Schuessler
Weitere Sendetermine:
25.08.2018 03.00 Uhr / 30.08.2018 16.00 Uhr

Rita Banerji in Indien

Die indische Tierfilmerin Rita Banerji © SWR/Werner Schüssler

Tierfilmer sind heutzutage mehr als nur Filmemacher. Sie kämpfen für Artenvielfalt und Umweltschutz und werden nicht müde, auf den desolaten Zustand unseres Planeten hinzuweisen. Die indische Tierfilmerin Rita Banerji hat es sich zum Ziel gesetzt, im Konfliktfeld Mensch-Tier-Natur zu vermitteln.
Mehr lesen

TV-Tipp: Skandinavien – Der Eisbär

09.08.2018 / 18:35 / 43 min / ARTE
Der Eisbär
Aus der Reihe: Skandinavien - Der Ruf der Natur 
Dokumentationsreihe, Finnland, 2016, ARTE / YLE
Regie: Edward Kojonen, Anna-Reeta Eksymä

Über das bedrohte Landraubtier

TV-Tipp: Skandinavien - Der Eisbär
Eisbär in Svalbard, Spitzbergen. By Arturo de Frias MarquesOwn work, CC BY-SA 4.0, Link

Wildlife-Journalist und Fotograf Kimmo Ohtonen nimmt die Zuschauer mit in die Natur des hohen Nordens, die, so einsam und unberührt sie auch scheint, vom Menschen gezeichnet ist. Anhand wichtiger Spezies zeigt er auf, wie das fragile Gleichgewicht in dieser Naturlandschaft bewahrt werden kann und warum dies letztlich allen Menschen zugutekommt. Heute geht es zur größten Attraktion von Spitzbergen: dem Eisbär. Kimmo will herausfinden, ob der Besucherstrom das einzigartige Ökosystem der Region bedroht.
Mehr lesen