Panasonic verleiht Schüler-Kurzfilmpreis

Die Sieger fliegen nach Tokio


Die Sieger in den jeweiligen Kategoorien | li: 8. bis 10. Klasse: Heinrich-Heine-Gymnasium, Hamburg | re: 5. bis 7. Klasse: Oberschule Geestemünde, Bremerhaven

Was bewegt Schülerinnen und Schüler heutzutage? Welchen Wert geben sie gesellschaftlich relevanten Ereignissen und Entwicklungen? Genau diese Fragen spiegeln sich jährlich in den Beiträgen des internationalen Schüler-Filmwettbewerbs Kid Witness News von Panasonic wider. In der 29. Auflage des Contests legte das Unternehmen erstmalig die Einreichungen aus Deutschland und Österreich zusammen. Die zahlreichen Beiträge der 35 teilnehmenden Schulen beschäftigten sich neben aktuellen Themen auch mit historischen Dokumentationen und den Alltagserfahrungen junger Schülerinnen und Schüler.

Passend zum diesjährigen 100. Jubiläum von Panasonic dürfen die Gewinnerteams aus allen teilnehmenden Ländern Ende Juli zum großen KWN-Gipfel nach Tokio fliegen. Bei diesem internationalen Treffen erwarten die Schülerinnen und Schüler neben der feierlichen Global Award Zeremonie auch spannende Work-Shops und interessante Sightseeing-Touren.

Mehr lesen

UNSER BLAUER PLANET II als Video und im Fernsehen

Ab 19.02. im TV / Ab 23.03.2018 auf DVD, Blu-ray, 4K-UHD-Blu-ray

A bustling coral reef in Fiji. Tropical reefs are some of the busiest places in the ocean. Fish, like these Sea Goldie, spend their days foraging in schools in the clear waters above patches of coral reef. Photograph copyright Jason Isley, BBC & polyband

Eines der erfolgreichsten britischen TV-Formate der letzten Jahre feiert Free-TV-Premiere in Deutschland. Unter dem Titel Der blaue Planet zeigt Das Erste ab 19. Februar die BBC Earth-Produktion BLUE PLANET II in einer gekürzten Variante in sechs Episoden.

polyband veröffentlicht schließlich am 23. März 2018 unter dem Titel UNSER BLAUER PLANET II die komplette ungekürzte BBC-Schnittfassung aller sieben Episoden auf DVD, Blu-ray und 4K-UHD-Blu-ray.

Mehr lesen

PLANET ERDE II: eine erde – viele welten

Die „schärfste“ Naturdokumentation aller Zeiten

There are may be as few as 3500 snow leopards left in the wild. They are famously illusive and difficult to film and have become increasingly threatened by climate change and human disturbance. Copyright David Willis & polyband

Viele von Euch werden wohl noch PLANET ERDE kennen, die große BBC-Naturdokumentation, die 2006 den Naturfilm revolutionierte. 10 Jahre später erlaubt die neueste Filmtechnik eine komplett neue Herangehensweise.

Die Bilderwelten der erfolgreichen BBC Earth-Serie PLANET ERDE II: eine erde – viele welten sind so scharf, klar und lebensnah, dass es sie zum „realistischsten“ Format macht, das jemals von der BBC Natural History Unit produziert wurde. In faszinierendem 4K-Ultra-HD-Format gefilmt und mit den neuesten Kameratechniken gedreht, erscheint die Natur auf dem heimischen TV-Gerät zum Greifen nah und lebendig, wie nie zuvor.

Die DVD bzw. Bluray stehen aktuell bereits im Handel. Am 7. April 2017 kommt nun mit PLANET ERDE II die erste BBC Earth-Doku in brillantem 4K ULTRA HD als 4K-UHDBlu-ray-Set auf den Markt. Die „normale“ Blu-ray-Version von PLANET ERDE II: eine erde – viele welten ist bereits veröffentlicht und seit dem 06.02.2017 erhältlich.

Mehr lesen

Sony: SELP18110G ist das neue Premium Zoomobjektiv für Videografen

Neuer 4K Spezialist

Mit dem SELP18110G bringt Sony im Dezember 2016 ein neues Premium-Objektiv für Videografen in Deutschland auf den Markt. Mit einer Brennweite von 18 bis 110 Millimetern, einer durchgehenden Blende von F4, einem besonderen Linsendesign, das gerade bei Videos für sanfte Übergänge beim Fokussieren und Zoomen sorgt, und drei separaten Ringen für Fokus, Blende und Zoom ist die kompakte Profi-Optik für jede Herausforderung gerüstet. Als APS-C Objektiv mit E-Mount passt es perfekt zur Alpha 6300, PXW-FS7 oder zu den Kameras der Alpha 7 Serie für Videoaufnahmen im Super 35mm Format.

Mehr lesen

Video: Was sind eigentlich Einstellungsgrößen?

Fesselnde Geschichten: eine Frage der Einstellung

Habt Ihr schon einmal mit Eurer Kamera gefilmt? Ich meine nicht das spontane Handy-Schnappschuss-Filmchen, sondern ein gestaltetes Video. Ich habe mich bisher nicht herangetraut, weil mir das Grundlagenwissen dazu fehlt. Bei Prophoto habe ich einen Artikel gefunden, der die verschiedenen Einstellungen beim Filmen erklärt. Hier ist er – für alle, die sich mit dem Gedanken ans Filmen tragen und für alle, die immer schon mal wissen wollten, was es mit den Einstellgrößen auf sich hat.

Mehr lesen