OPEN ART Viva Cuba Libre ist aus der Weihnachtspause zurück

Die Reise ins historische Kuba geht weiter

 

Die erfolgreiche OPEN ART Ausstellung Viva Cuba Libre… von Winfried Alberti säumt seit Montag, den 08. Januar 2018 wieder den Überseeboulevard in Hamburg. Nachdem der Weihnachtsmarkt „Eisvergnügen für Engel und Bengel“ rund einen Monat für zauberhafte Stimmung sorgte, wurden die 50 großformatigen Bildtafeln wieder aufgestellt, die erstmals bei der Vernissage am 07. September 2017 präsentiert wurden.

Die Bilder des pensionierten Arztes und aktiven Fotografen Alberti ermöglichen einen Blick hinter die Fassaden Kubas und zeigen marode Kolonialbauten, alte amerikanische Straßenkreuzer und ikonenhafte Monumental-Malereien der kubanischen Revolutionshelden Che Guevara, Antonio Mella und Camilo Cienfuegos.

Mehr lesen

OPEN ART: Winfried Alberti. Viva Cuba Libre…

Karibik, Kolonialbauten, Cohiba und Kultur – Eine Reise ins historische Kuba

Mit der kubanischen Millionen-Metropole Havanna gehen unterschiedlichste Assoziationen einher: Rum, Zigarren, Salsa-Klänge. In der neuen OPEN ART Ausstellung Viva Cuba Libre… räumt der Fotograf Prof. Dr. Winfried Alberti mit dieser weitverbreiteten, leicht verzerrten Sicht auf. Er porträtiert die Geschichte und Menschen hinter der boomenden Touristikmaschinerie des exotischen Inselstaats. Vom 07. September bis zum 20. November 2017 werden insgesamt 50 großformatige Abbildungen als historische Zeitzeugen den Überseeboulevard in Hamburg säumen und die Besucher rund um die Uhr kostenlos auf eine Reise in das revolutionäre Land mitnehmen.

Mehr lesen