Patrick Junker erhält Preis für Wissenschaftsfotografie

3804 Tage – Die Reise eines Herzens

Aus der Serie 3804 Tage, © Patrick Junker

Die Sektion Medizin- und Wissenschaftsphotographie der Deutschen Gesellschaft für Photographie vergibt den DGPh-Preis für Wissenschaftsfotografie 2019 an Patrick Junker für seine Arbeit 3804 Tage – was passiert, wenn ein Mensch stirbt und seine Organe gibt, um andere zu retten? Die Reise eines Herzens.

Read more